Design
Recycling-Designpreis: Aus alt mach schick

Umweltschutz macht kreativ: Das beweisen die lässigen Stücke, die internationale Designer beim 5. Recycling-Designpreis eingereicht haben.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

"Tête-à-tête" von Marina Eggen, Claudia Kappenberger et al. (Karlsruhe)

Die Bank "Tête-a-tête" fällt zur Mitte hin ab, so dass die Beisammensitzenden zwangsläufig zusammenrutschen. Gebaut wird das Annäherungsmöbel aus alten Pressspan-, Vollholz- Multiplex- und Leimholzbrettern.

Tipp: Das "Best-of" des 5. Recycling-Designpreises ist in einer Wanderausstellung in den vier Stilwerk-Designcentern zu sehen: 20. Juni bis 28. Juli 2012 stilwerk Berlin, 6. August bis 2. September 2012 stilwerk Düsseldorf, 17. September bis 7. Oktober 2012 stilwerk Wien, 15. Oktober bis 4. November stilwerk Hamburg. Weitere Infos unter www.recyclingdesignpreis.org



Mehr bei BRIGITTE.de:
Upcycling: Wenn Müll sich nützlich macht
Grüner wohnen: 10 coole Accessoires
Das Design-Special bei BRIGITTE-woman.de

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen