Dekoideen
100 Euro, die Ihre Wohnung verschönern

Von blühenden Wänden bis zu selbst gestalteten Möbeln: Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie mit wenig Geld Ihre Wohnung verschönern. Sehen Sie selbst!

Retro

Diese coolen Design-Regale waren mal schlichte Obstkisten. Für den neuen Look wurden sie mit Lackfarbe bemalt und mit Retro-Tapete beklebt. Wer seinem Gemüsehändler die Kisten nicht abschwatzen mag: In Baumärkten gibt's auch stabile Holzkisten, ca. 12 Euro. Retro-Tapeten z. B. bei www.johnny-tapete.de, www.wallandimage.com, ca. 60 Euro/Rolle.

Tipp: Kleine Dinge machen den Unterschied. Stellen Sie sich mal ein komplett in Weiß gehaltenes Zimmer vor. Und jetzt schmücken Sie es vor Ihrem inneren Auge jeweils mit Accessoires gleichen Stils: mit Zweigen und Wurzeln etwa oder mit lauter quietschbunten Plastikvasen. Jedes Mal wird der Raum einen neuen Charakter bekommen, obwohl die restliche Einrichtung dieselbe geblieben ist. So viel machen Accessoires aus! Sie sind die günstigste Möglichkeit, um ein Zimmer zu verändern. Oft, wie manche unserer Beispiele, sind sie sogar fast umsonst. Deshalb können Sie sich den Spaß am Umstylen ruhig häufiger gönnen.

  • Fotos: Red Cover/Ken Hayden, Julia Hoersch/StockFood GmbH, Gap Interior Images Ltd, Taverne-Agency, House & Leisure/StockFood GmbH, Stefan Thurmann/Picture Press, Julia Hoersch/Picture Press, Red Cover/Simon Scarboro, House & Leisure/StockFood GmbH, Tamsyn Hill/ Narratives
    Ein Artikel aus BRIGITTE 3/11
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen