Testen Sie Ihr Wissen rund um Gedichte

"Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus / Flog durch die stillen Lande / Als flöge sie nach Haus". Bekannte Zeilen - aber wer hat sie verfasst? Testen Sie, wie gut Sie deutsche Gedichte kennen.

Lyrik-Quiz: Testen Sie Ihr Wissen rund um Gedichte

Vielleicht ist es lange her, seit Sie einige der folgenden Gedichte gelesen haben. Möglicherweise erkennen Sie aber dennoch den Stil eines bestimmten Lyrikers. Testen Sie Ihr Wissen rund um Gedichte - auch wenn seit der Schulzeit keinen Gedichtband mehr in der Hand hatten - und entdecken Sie die Kraft der Poesie.

1

Schläft ein Lied in allen Dingen, Die da träumen fort und fort, Und die Welt hebt an zu singen, Triffst du nur das Zauberwort.

Leider falsch!
Richtig!
2

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein, geht durch der Glieder angespannte Stille – und hört im Herzen auf zu sein.

Leider falsch!
Richtig!
3

Als sie einander acht Jahre kannten (und man darf sagen: sie kannten sich gut), kam ihre Liebe plötzlich abhanden. Wie andern Leuten ein Stock oder Hut.

Leider falsch!
Richtig!
4

Wir sind alle nur für kurz hier eingefädelt aber das Öhr hält man uns seither fern uns Kamelen.

Leider falsch!
Richtig!
5

Viele Geschicke weben neben dem meinen, Durcheinander spielt sie alle das Dasein, Und mein Teil ist mehr als dieses Leben Schlanke Flamme oder schmale Leier.

Leider falsch!
Richtig!
6

Auf diesem Hügel überseh ich meine Welt! Hinab ins Tal, mit Rasen sanft begleitet, Vom Weg durchzogen, der hinüber leitet, Das weiße Haus inmitten aufgestellt, Was ist's, worin sich hier der Sinn gefällt?

Leider falsch!
Richtig!
7

Morgen passen mir die roten Schuhe Morgen bin ich leicht und hafte nirgends Morgen bläst mich dein geheimer Atem Meertief über das zerwühlte Herzland Morgen spielt der Abend mir vom Blatt Rotem Sichelblatt des Eukalyptus Drei vergessene winzige Etüden Hingetupfte schwarz und elfenbein.

Leider falsch!
Richtig!
8

Nicht du um der Liebe willen sondern um deinetwillen die Liebe (und auch um meinetwillen)

Leider falsch!
Richtig!
9

Der Himmel wolkenbefahren an wenigen Sonneninseln bleibe ich hängen ich höre Den ganzen Tag Eric Clapton von meinen Untertänigen Recordern so ist mir tröstlich Trostlos zumute auf diesem verblichenen Planeten ich könnte glatt einen gefüllten Trommelsalutschußrevolver vergeuden an mir.

Leider falsch!
Richtig!
10

Die Möwen sehen alle aus, als ob sie Emma hießen. Sie tragen einen weißen Flaus und sind mit Schrot zu schießen.

Leider falsch!
Richtig!

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Testen Sie Ihr Wissen rund um Gedichte

    "Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus / Flog durch die stillen Lande / Als flöge sie nach Haus". Bekannte Zeilen - aber wer hat sie verfasst? Testen Sie, wie gut Sie deutsche Gedichte kennen.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden