Angelina und die anderen: Wenn Schauspieler Regie führen

Foto: Wild Bunch Germany (1), Cintext (11)

Kommentare (1)

Kommentare (1)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Wo habt Ihr denn Ben Affleck gelassen? Nach "Gone Baby Gone" und "The Town" sollte er wohl in dieser Liste stehen.
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Angelina und die anderen: Wenn Schauspieler Regie führen

Bei dem Film "In the Land of Blood and Honey" steht die prominenteste Besetzung hinter der Kamera: Angelina Jolie. Wenn Schauspieler Regie führen, kann das erfolgreich sein - und manchmal ziemlich nerven.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden