Haben Sie das Zeug zur Alpha-Frau?

Test: Dr. Eva Wlodarek Teaserbild: zero creatives/cultura/Corbis

Können Sie führen? Und wollen Sie auch eine Alpha-Frau sein? Nicht nur für Spitzenpositionen ist das wichtig, Führungsqualitäten sind zum Beispiel auch bei der Projektarbeit gefragt. Hier können Sie herausfinden, ob so eine Aufgabe für Sie das Richtige wäre.

1

Während Sie in einer Konferenz Ihre Arbeitsergebnisse vorstellen, unterhalten sich zwei Kolleginnen leise miteinander. Sie...

2

Als Projektleiterin geben Sie freien Mitarbeitern Anweisungen. Welche Formulierung ist typisch für Sie?

3

Japanische Geschäftsfreunde haben Sie in eine Karaoke-Bar eingeladen und drängen Sie, ebenfalls ein Lied zu singen. Wie verhalten Sie sich?

4

Überlegen Sie sich eine Situationen, in der Sie in Ihrem Beruf die Leitung hatten, z. B. bei einem Projekt, einer Fortbildung, einer wichtigen Besprechung: Wie haben Sie sich selbst als Führungskraft gefallen? Geben Sie sich für diese Situation eine Note und kreuzen Sie den entsprechenden Buchstaben an:

5

Sie arbeiten an der Rezeption eines Fünf-Sterne-Hotels. Ein junger Mann kommt herein – schlampige Kleidung, verfilzte Rastalocken, auffälliges Tattoo – und verlangt eine Suite. Wie verhalten Sie sich?

6

Welche der folgenden Verhaltensweisen fällt Ihnen leicht? Sie können mehrere oder auch alle ankreuzen.

7

Als Bereichsleiterin eines Konzerns führen Sie Bewerbungsgespräche. Eines Tages sitzt eine ehemalige Kollegin vor Ihnen, die Sie an einem früheren Arbeitsplatz gemobbt hat. Ihre Zeugnisse sind erstklassig, sie war eine der Besten in der Vorauswahl. Wie verhalten Sie sich?

8

Sie haben einen wichtigen Kunden am Telefon. Ihre Kollegin steht mit einer dringenden Frage in der Tür, in fünf Minuten beginnt Ihre Präsentation im Konferenzraum. Ihre typische Reaktion:

9

Wie oft benutzen Sie Redewendungen wie „Machen Sie sich keine Umstände“ oder „Wenn ich auch mal etwas sagen dürfte...“?

10

Im Pulk vor dem Info-Schalter oder bei der Bestellung im Straßencafé geht es nicht immer nach der Reihe. Wie reagieren andere dort auf Sie?

Dein Ergebnis

Default Image
Führung im Beruf: Haben Sie das Zeug zur Alpha-Frau?

Dein Ergebnis

Default Image
Führen - Das liegt Ihnen nicht so
Eines vorweg: Es geht hier nicht um Ihre fachliche Kompetenz. Die lässt sich durch einen Test wie diesen nicht überprüfen. Abgefragt wurden vielmehr spezielle Verhaltensweisen, die zur Leitung gehören. Etwa diese: Kollegen streiten sich - die Chefin soll schlichten. Eine Mitarbeiterin hat aus Nachlässigkeit einen Fehler gemacht - eine Aussprache ist fällig. Solche Aufgaben fallen Menschen schwer, denen - wie Ihnen - Harmonie wichtig ist. Aber auch in konfliktfreien Zeiten wäre ein Leben als Führungskraft für Sie nicht leicht. Sie könnten dazu neigen, vor lauter Verständnis für die spezielle Situation jedes Einzelnen Ihre Mitarbeiter nicht ausreichend zu fordern. Hinzu kommt: Sie gehören nicht zu den Menschen, die nach der Devise "Wo ich bin, ist vorn" durch ihr Arbeitsleben gehen. Sie entfalten Ihre Fähigkeiten eher in einem Team von Gleichgestellten oder in konzentrierter Einzelarbeit. Wenn Sie dort Ihr Know-how und Ihre persönlichen Talente einsetzen, brauchen Sie keine Führungsposition, um sich beruflich weiterzuentwickeln und Anerkennung zu erhalten.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Führen - Da geht noch was
Sie haben durchaus das Potenzial zur Führungskraft: Sie wissen, was Sie wollen, und teilen das anderen unmissverständlich mit. Sie können sich gut präsentieren, ohne Selbstdarstellerin im negativen Sinn zu sein. Was Ihnen manchmal im Weg steht, ist Ihre Emotionalität. Sie besitzen Intuition und Empathie in weit höherem Maß als viele andere Menschen. Zwar hilft Ihnen das, Situationen spontan richtig einzuschätzen. Aber es kann auch zur Überempfindlichkeit führen. Fühlten Sie sich in einer bestimmten Situation nicht wahrgenommen und respektiert oder hat Sie jemand gekränkt, können Sie nachtragend sein wie ein alter Elefant. Haben Sie Ihre eigenen Ansprüche einmal nicht oder nur zum Teil erfüllt, nehmen Sie sich das noch lange übel. Versuchen Sie auch in solchen Situationen, möglichst souverän und locker zu bleiben!
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Führen - Sie können es!
Vielleicht waren Sie schon als Kind in jeder Gruppe die "Bestimmerin". Heute jedenfalls haben Sie ein starkes Selbstvertrauen, Sie können sich gut darstellen, es macht Ihnen nichts aus, im Mittelpunkt zu stehen, zu repräsentieren - und Sie sind es, die anderen sagt, was zu tun ist. Sie tun das verbindlich und diplomatisch, reden aber auch Tacheles, wenn nötig. Dabei bleiben Sie sachlich und professionell, und dafür werden Sie geschätzt und respektiert. Die nächste freie Führungsposition könnte Ihre sein - Sie sind die Richtige dafür.
Wiederholen

Kommentare (4)

Kommentare (4)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    bin voll zufrieden mit dem Ergebnis, s.h. ich bin eher der Teamtyp! Führen ist für mich viel zu stressig, im Team liegen meine Stärken!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Auch bei mir ein Volltreffer! Interessant so eine Bewertung so auf den Punkt formuliert zu lesen, da kann man sich auch Konsequenzen ableiten.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Erstaunlich, passt sehr gut, hatte ich nicht mit gerechnet
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Volltreffer. Selten hat ein Test mein Selbst so auf den Punkt getroffen. In der Regel liegen solche Tests meist ziemlich daneben.
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Haben Sie das Zeug zur Alpha-Frau?

Können Sie führen? Und wollen Sie auch eine Alpha-Frau sein? Nicht nur für Spitzenpositionen ist das wichtig, Führungsqualitäten sind zum Beispiel auch bei der Projektarbeit gefragt. Hier können Sie herausfinden, ob so eine Aufgabe für Sie das Richtige wäre.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden