Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Sie haben es geschafft: 12 Top-Frauen aus der Wirtschaft

Text: Elena Vogt/Michèle Rothenberg

Wer hier schreibt:

Kommentare (11)

Kommentare (11)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    @sany: also, so habe ich den Artikel nicht verstanden.



    Ich finde es sehr wohl bewundernswert, wie die Frauen das geschafft haben, denn mit 0815-Leistung hat es nichts zu tun. Selbst Nicht-Top-Business-Frauen nehmen sich doch eine Haushalts/Reinigungshilfe, wenn es das Gehalt hergibt. Man muss sich doch vom Haushalt nicht geiseln lassen, nur um als gute Frau zu gelten. Und ob die Mütter, die zu Hause sind so gute Hausaufgabenhilfen sind, sei mal dahingestellt. Meine Mutter hat mir das ABC und 1x1 eingetrichtert - das war es dann aber auch. Mein Vater, der immer erst spät nach Hause kam, hat mir die höhere Mathematik erklärt, oder Physik oder sonstwas. Und tatsächlich ist aus mir auch etwas geworden. Achja, ich war Schlüsselkind.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Anne,

    dank für Ihren Kommentar. Wir haben den Punkt "Ausbildung" noch ergänzt.



    Herzliche Grüße

    Ihr BRIGITTE-woman-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Warum fehlt bei Julia Jäckel der Beitrag zur "Bildung"? Bei den anderen Frauen ist deren Studienrichtung/Ausbildungsweg angegeben.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    das ist nicht der fall. wer macht denn schulpflichtigen kinder das mittagessen, wenn die schule das nicht anbietet, wer bügelt, saugt, kocht täglich (bei kindern), betreut hausaufgaben, wie es von den lehrern häufig verlangt wird. wer bringt die lieben kleinen (und nicht mehr so kleinen) zur musikschule, zum verein, zum sport, etc. und wer putzt den vier personen haushalt, wenn mama und papa erst spät heim kommen? es wird in allen berichten so getan als würden frauen, wie oben genannt alle bereiche des lebens selbständig meistern. mich stört diese einseitigkeit.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    alle genannten frauen sind tolle role modell beispiele, denen ich meine hochachtung entgegen bringe, ganz ernsthaft!

    was mich stört ist die TABUISIEUNG DER HAUSHALTSHILFEN.

    natürlich werden hier andere frauen engagiert, die aufgaben übernehmen, die dank der gut bezahlten (und natürlich arbeitsreichen tätigkeiten nicht selbständig erbracht werden können.) diese frauen (nein das sind in der mehrzahl keine männer) arbeiten häufig auch 40h die woche und ernähren ihre familien. frauen engagieren frauen, bezahlen diese, um karriere machen zu können. männer heiraten frauen, wenn sie gleiche pläne verfolgen. da werden im artikel kinder, abschlüsse und mitarbeiterzahlen aufgelistet, aber nicht die mitarbeiter im haus. ich bin selbst gut bezahlte beraterin, verheiratet mit zwei kindern und habe in all den jahren kinderfrauen, aupair, zugehfrauen, assistentinnen engagiert. mich stört, dass immer so getan wird, dass o.g. frauen unendlich energie haben, alles zu stemmen. das ist ni
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Sie haben es geschafft: 12 Top-Frauen aus der Wirtschaft

Julia Jäkel ist neue alleinige Vorstandsvorsitzende des Verlagshauses Gruner + Jahr - zu dem auch BRIGITTE gehört. Wir stellen sie und weitere Top-Frauen aus der Wirtschaft vor.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden