Graues Haar: Die schönsten Looks und Stylings

Text: LL

Kommentare (34)

Kommentare (34)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Seltsam, dass wir Frauen graues Haar an Männern sexy finden und bei Frauen finden wir, dass es alt und bieder macht. Wenn eine Frau ihr graues Haar gepflegt trägt, sieht das meiner Meinung nach ebenso toll aus, wie bei einem gepflegten Mann. Für graues Haar braucht man heute jedoch auch eine gehörige Portion Selbstbewusstsein, denn man bekennt sich öffentlich zum reiferen Alter ... und welche Frau tut das in der heutigen vom Jugendwahn völlig dominierten Zeit schon gerne, wenn sie die 40 überschritten hat? Warum haben wir so ein großes Problem damit? Sind es denn nur die gefärbten Haare, die eine reife Person attraktiv machen? Ich lasse mein graues Haar seit sechs Monaten rauswachsen und wurde für meinen "Mut" beglückwünscht. Himmel, so weit sind wir also schon, dass man beglückwünscht wird, wenn man zu seiner "Natürlichkeit" und zu seinem Alter steht!! Wie auch immer, ich freue mich drauf, endlich frei zu sein und nicht mehr färben zu müssen - auch meiner Gesundheit z
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Auch graue Haare sind bei diesen Fotos nachgefärbt, das ist doch alles kein natürliches Grau, also uns bitte nicht diese sog. 'Natürlcihkeit einreden.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Blythe Danner gehoert zu den Damen, die bis zum Anschlag mit Fueller und Botox behandelt sind. Kein gutes Beispiel finde ich.

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Schade, dass hier nur ältere Frauen oder älter wirkende Frauen mit grauen und weißen Haaren gezeigt werden. Für mich (53) war es ein Befreiungsschlag, meine seit über 25 Jahren schwarz gefärbten Haare von einem frechen Kurzhaarschnitt auf 8mm runter zu schneiden. Überrascht war ich schon, dass ich auf einmal noch jünger aussehe. Jetzt bin ich weiß-silber mit einigen wenigen echten schwarzen Haaren und fühle mich absolut wohl, denn das, bin ich.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Mir gefallen einige dieser Frauen - die waren aber schon mit nichtgrauem Haar ausgesprochene Schönheiten. Die Bilder zeigen perfekt geschminkte grauhaarige Stars, nicht die Frau von nebenan, die längst nicht so einen Styling-Aufwand betreiben kann - und oft einfach nur farblos aussieht. Besonders schlimm finde ich, wenn ehemals Dunkelhaarige ungleichmäßig ergrauen - dazu gehöre ich. Durch Haarausfall musste ich eine Weile mit Haarfarbe aussetzen und habe wirklich versucht, mich in grau zu mögen - tat ich aber nicht. Nun kann ich wieder färben und gefalle mir um Längen besser - ich hoffe, das meine Kopfhaut das noch lange mitmacht...

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Graues Haar: Die schönsten Looks und Stylings

Die Zeiten, in denen Frauen ab 50 einfach kurz und grau trugen, sind lange vorbei. Hier sind die besten Frisuren, Haarfarben und Pflegetipps für Best Ager. ?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden