#waswirwollen - Eine Hashtag-Aktion der BRIGITTE Academy

Beim BRIGITTE Academy Job-Symposium in Berlin wurden bereits fleißig Forderungen gesammelt.

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? 
Was wünschst Du dir für die Arbeitswelt von morgen?
Mehr Flexibilität, Familienarbeitszeit oder einfach ein stärkeres Miteinander? 

Die BRIGITTE-Studie "Mein Leben, mein Job und ich", die am 28.09.2017 auf dem BRIGITTE Academy Job-Symposium vorgestellt wurde, zeigt deutlich, dass Karriere zu machen, Frauen heute genauso wichtig ist, wie Männern. Trotzdem sind wir von einer beruflichen Gleichstellung beider Geschlechter noch weit entfernt.

#waswirwollen - Eine Hashtag-Aktion der BRIGITTE Academy

Zwar hat sich in den letzten Jahren viel für eine bessere Work-Life-Balance verändert, jedoch bleibt die Organisation des Haushalts und der Familie meistens der Frau überlassen. 85 Prozent der Frauen und 72 Prozent der Männer sagen: „Frauen stehen heute unter einem stärkeren Druck als früher, alle Ansprüche unter einen Hut zu bekommen.“ Wer Kinder hat, stimmt dieser Aussage noch häufiger zu (88 Prozent der Mütter, 80 Prozent der Väter). Deswegen ist es gerade jetzt an der Zeit zu handeln und Forderungen an die Familien- und Frauenpolitik zu stellen, die verbindlich realisiert werden müssen.

Was können wir tun?

Im Zuge der BRIGITTE-Studie möchten wir mit unserer Hashtag-Aktion #waswirwollen Frauen wie Dich dazu aufrufen, ihre Forderungen und Wünsche laut zu äußern. Wir möchten Dich darin erinnern, dass Du eine Stimme hast, die gehört werden will und Dich dazu ermutigen sich einzumischen. In Zeiten von sozialen Medien, wie Twitter, Facebook oder Instagram ist es ein Leichtes, sich zu Wort zu melden. Jedoch können wir nur gemeinsam gehört werden und ein Zeichen setzen.

#waswirwollen - Eine Hashtag-Aktion der BRIGITTE Academy

Schreib uns Deine Forderungen! Zeig uns mit einem Bild / Tweet / Video, was Du dir für die Berufswelt von morgen wünschst. Jede, die einen Beitrag mit dem Hashtag #waswirwollen postet, ist Teil unserer Bewegung. Du kannst auch ein kurzes Statement formulieren und gut sichtbar in die Kamera halten. Anschließend teilst Du das Bild auf Deinem Facebook-, Twitter- oder Instagram-Account. Du kannst das Bild auch direkt an uns schicken (academy@brigitte.de) und wir posten es auf unseren Social Media-Kanälen.

#waswirwollen - Eine Hashtag-Aktion der BRIGITTE Academy

Mit Deinen Forderungen, Wünschen und Anregungen möchten wir ein deutliches Zeichen setzen. Los geht’s!   

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    BRIGITTE Academy direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    #waswirwollen - Eine Hashtag-Aktion der BRIGITTE Academy

    Beim BRIGITTE Academy Job-Symposium in Berlin wurden bereits fleißig Forderungen gesammelt.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden