VG-Wort Pixel

Spartipps Mit 40 in den Ruhestand: So ist das auch als Normalverdiener möglich

Sonnige Aussichten: Wer sparsam lebt, kann bereits früh den Ruhestand genießen.
Mehr
Mit 40 in Rente gehen und sich ab dann ein entspanntes Leben machen? Klingt zu schön, um wahr zu sein – doch sogenannte Frugalisten haben genau dass als Ziel. Hier sind ihre Tipps im Überblick.

Der Lebensabend ist mit 40 Jahren noch lange nicht erreicht. Doch es gibt Möglichkeiten, wie man bereits in diesem Alter das Leben im Ruhestand mit all seinen Vorzügen genießen kann – und das sogar als Normalverdiener.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Und genau das wollen Frugalisten schaffen. Mit Disziplin und Sparsamkeit gelingt es ihnen, in nur 10, 20 Jahren so viel Geld anzusparen, dass sie sich schon jung aus der Arbeitswelt verabschieden können. RTL hat einen von ihnen getroffen, der uns erzählt, mit welchen Tricks er sein Ziel erreichen will.

Verwendete Quelle: rtl.de

mmu Brigitte

Mehr zum Thema