Soll ich meinem Mann eine Vollmacht für mein Wertpapierdepot erteilen?

Die Brigitte WOMAN-Finanzexpertin Helma Sick beantwortet eure Finanz-Fragen. Hier widmet sie sich der Frage, ob man dem Ehepartner eine Vollmacht auf das Depot gewähren sollte.

Ich habe zum zweiten Mal geheiratet und überlege, ob ich meinem Mann für mein Wertpapierdepot eine Vollmacht geben soll. Was spricht dafür und was dagegen?


Der Vorteil einer Vollmacht ist, dass Ihr Mann sofortigen Zugriff auf das Depot hätte und für Sie Verfügungen treffen könnte, falls Sie einmal nicht in der Lage sein sollten, Ihre Angelegenheiten selbst zu regeln. Ohne Vollmacht bekäme er nicht einmal Auskunft über den Stand des Vermögens. Der Nachteil jeder Vollmacht besteht darin, dass sie missbraucht werden kann: Mit der Vollmacht könnte Ihr Mann jederzeit Ihr Depot leer räumen. Eine Vollmacht zu erteilen - egal an wen - ist Vertrauenssache.

BRIGITTE Woman 02/2017, Helma Sick
Themen in diesem Artikel

BRIGITTE Academy direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!