Brainwriting: Das bessere Brainstorming?

Gute Ideen sind immer gefragt! Eine ganz spezielle Form von Brainstorming ist das Brainwriting. Wir zeigen dir, was dahintersteckt.

Brainstorming-Techniken verschreiben sich dem Ziel, Ideen zu sammeln und zu entwickeln. Dadurch, dass mehrere Personen ein Thema bzw. eine Idee diskutieren, werden Gedanken angeregt und die Kreativität gefördert.

Das Brainwriting ist eine Kreativitätstechnik, die im Unterschied zum klassischen Brainstorming Ideen schriftlich verfasst. Somit weicht lediglich die Form bei der Sammlung von Ideen ab.

Brainwriting: Was brauche ich dafür?

  • Teilnehmer (im Idealfall 6-12)
  • Blätter zum Schreiben (einfaches Papier)
  • Stifte zum Schreiben

Brainwriting: Vorteile

  • Ideen werden in der Gruppe schriftlich festgehalten
  • Jeder Teilnehmer beteiligt sich
  • Personen können gezielt überlegen
  • Teilnehmern bleibt gewisse Anonymität/Idee wird von Person getrennt
  • Brainwriting auch online durchführbar

Brainwriting: Nachteile

  • Gedanken werden gezielt auf Papier geschrieben – Spontanität leidet
  • Potenzielle Überschneidungen aufgrund von Mehrfachnennungen

Brainwriting: Die 635 - Methode

Die Methode 635 ist eine spezielle Form des Brainwritings. Die Methode zeichnet sich durch eine klare Struktur und produktivitätsfördernde Abläufe aus.

  1. Das Thema wird vorher bekannt gegeben.
  2. Sechs Teilnehmer bekommen drei Blätter mit jeweils sechs Feldern.
  3. Jeder Teilnehmer notiert auf das erste Feld eine Idee und reicht das Blatt dann weiter zur nächsten Person.
  4. Der Nachbar sieht die Idee und entwickelt sie weiter. Nach fünf Durchgängen sind alle Felder der Blätter ausgefüllt.
  5. Jetzt werden alle Blätter gemischt und wieder verteilt, sodass niemand mehr weiß, von wem welche Idee kommt. Jetzt notiert sich jeder Teilnehmer seine favorisierten Ideen auf einer Karte.
  6. Alle Personen stellen ihre ausgewählten Ideen vor.

Brainstorming hilft dir, dich z. B. auf deine nächste Gehaltsverhandlung vorzubereiten. Bestbezahlte Berufe helfen dir bei der Frage: Wie finde ich den richtigen Job?

Videotipp: Bewerbungsgespräch

Nach nur 30 Minuten gefeuert - weil sie DIESES Detail beim Bewerbungsgespräch verschwieg
Tiko

Wer hier schreibt:

BRIGITTE Academy direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen