21 Teambuilding-Ideen für ein echtes Wir-Gefühl

Augen schließen und sich fallen lassen, die Kollegen werden einen schon auffangen – kann man machen, muss man aber nicht. Welche Teambuilding-Ideen genauso gut zusammenschweißen.

Wie schaffen es Unternehmen, dass ihre Abteilungen und Teams motiviert bleiben und möglichst effizient miteinander arbeiten? Um das zu erreichen setzen viele auf Teambuilding-Maßnahmen. Doch statt schnöder Seminarräume und Präsentationen, soll das Team durch gemeinsame Erlebnisse gestärkt werden. 21 Teambuilding-Ideen für drinnen und draußen. 

Teambuilding: wieso weshalb warum

Teambuilding-Maßnahmen sollen die Zusammenarbeit im Team stärken und auch die Motivation steigern. Werden gemeinsam Aufgaben bearbeitet und gelöst, stärkt das den Teamgeist und sorgt für Erfolgserlebnisse. Gerade für die Teams, die sich neu zusammensetzen oder sonst an verschiedenen Standorten arbeiten, ist das eine Chance, sich näher kennen zu lernen. Mit Teambuilding lassen sich weitere Ziele verfolgen:

  • Vertrauen schaffen
  • Ziele definieren
  • Konflikte bewältigen
  • Betriebsklima/Arbeitsatmosphäre optimieren

Auch wenn solche gemeinsamen Events positive Effekte erzeugen, ist das nur eine Option für ein gut funktionierendes Team. Denn der positive Einfluss hält sich nicht über einen langfristigen Zeitraum.

Die Kosten hängen ganz stark von der Aktivität ab. Bowling ist relativ preiswert und lässt sich in jedem größeren Ort veranstalten, während ausgefallene Unternehmungen bei über 100 Euro pro Teilnehmer liegen können und eventuell mit Fahrkosten und -zeit einhergehen. Ein Teamevent kann über einen ganzen Tag verlaufen, oder es lässt sich in einen Betriebsausflug, oder eine betriebliche Feier integrieren.

14 spannende Teambuilding-Ideen

Die 7 ausgefallensten Teambuilding-Ideen findest du in der Galerie! Das sind ebenfalls spannende Teamevents:

Indoor

  • Kochen: viele Anbieter stellen Küchen zur Verfügung, in denen dann alle zusammen ein Gängemenü kochen. Die Gruppen können pro Gang neu gemischt werden.
  • Escape Game: Bei einem Fluchtspiel muss ein Team gemeinsam Rätsel lösen, bis das ausgegebene Ziel (z. B. eine verschwundene Person zu finden) erreicht ist.
  • Bowling oder Minigolf: Sportliche Aktivitäten in Teams fördern ebenfalls den Teamgeist.
  • Kanutour: Damit das Boot in die richtige Richtung steuert müssen alle einem Strang ziehen ...
  • Schnitzeljagd: Nicht nur was für Kindergeburtstage!
  • Krimi Dinner: Wer ist der Mörder? Das Team geht auf die Suche!
  • DIY-Projekt: Jeder, der Möbel schon mal selbst aufgebaut hat, weiß, dass das im Team schneller und einfacher geht (und die Nerven schont). Wie wäre es mit Sitzbänken und Tischen aufbauen und danach ein leckeres Essen genießen?!
  • Quiz: In Gruppen werden Rätselfragen gelöst, die auch direkt auf das Unternehmen bzw. die Arbeit zugeschnitten sind (aber nicht zwingend sein müssen).
  • Malen: Malen nach Zahlen? Nicht ganz! Aber unter Anleitung werden gemeinsam kleine Kunstwerke kreiert.
  • Musik: Nicht nur ein bisschen auf einem Instrument rumklimpern, sondern einen eigenen Song schreiben, einstudieren und singen. Einen Teamsong hat bestimmt keine andere Abteilung.  
  • Tanz: Ähnlich wie einen Song zusammenschreiben und zu singen, verbindet eine einstudierte Tanzchoreografie auf ganz eigene Weise.

Outdoor

  • Geocaching: Eine jüngere Variante der Schnitzeljagd. Anhand von geografischen Koordinaten müssen Verstecke ausfindig gemacht werden.
  • Hochseilgarten: Ein Klassiker unter den Teambuilding-Events, hier hilft man sich gegenseitig.
  • Bauernhof-Besuch: Raus aus'm Büro – rauf auf den Bauernhof. Dort warten z. B. kleine Wettkämpfe auf die Mitarbeiter (z. B. Wettsägen oder Hufeisen werfen) oder Teamaufgaben.

Schon gewusst? In der Brigitte Community kannst du dich mit anderen rund um den Job austauschen! 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

BRIGITTE Academy direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!