VG-Wort Pixel

Warnzeichen im Job Diese 5 Signale warnen dich vor einer bevorstehenden Kündigung

Warnzeichen im Job: Probleme im Arbeitsalltag sind normal, werden sie jedoch nicht angesprochen, können sie zu üblen Überraschungen führen. 
Mehr
Jobkündigungen gehören zu den schwierigsten Erfahrungen des Arbeitslebens. Dabei müssen sie nicht immer aus heiterem Himmel kommen: Es gibt verschiedene Signale, die auf eine Kündigung hinweisen. 

Arbeitnehmer sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt durch einen verhältnismäßig strengen Kündigungsschutz vor willkürlichen Rauswürfen geschützt. Trotzdem ist keiner sicher vor einer Entlassung, und wenn es dann doch einmal zu einer Kündigung kommt, ist für die meisten von uns ein echter Schock. Was jedoch auf den ersten Blick willkürlich scheint, hat sich möglicherweise schon Wochen und Monate zuvor abgezeichnet, wurde von euch aber unterbewusst ausgeblendet. 

Warnzeichen im Job: So erkennst du sie rechtzeitig

Probleme und Schwierigkeiten im Job führen natürlich in den meisten Fällen nicht direkt zu einer Kündigung und können jederzeit an- und besprochen werden. Schließlich ist auch der Berufsalltag ein Prozess und entwickelt sich stetig weiter. Solltet ihr also feststellen, dass etwas nicht rund zu laufen scheint, sprecht es bei euren Kolleg:innen und Vorgesetzten an, sodass es erst gar nicht zur Kündigung kommt. Bei welchen fünf Warnzeichen ihr das Gespräch suchen solltet, erfahrt ihr im Video. 

Verwendete Quelle: basicthinking.de

Brigitte

Mehr zum Thema