Talentif-Gründerin Irina Clemens: "Mut zahlt sich immer aus."

"Mut zahlt sich immer aus. Man muss sich nur auf das Neue einlassen", sagt Talentif-Gründerin Irina Clemens.

Die BRIGITTE Academy hat bereits vor dem großen BRIGITTE Academy Job-Symposium in Berlin ein Interview mit Irina Clemens über ihre Arbeit als Karriereberaterin geführt. Zusammen mit Zeff Sheriff hat sie die Plattform Talentif gegründet, mit der man durch einen sechswöchigen Online Kurs berufliche Alternativen für sich herausfinden kann.

BRIGITTE Academy: Warum haben Sie Talentif gegründet? Was hat Sie dazu bewogen?
Irina Clemens: Lachs ist wegen der Verschmutzung der Ozeane mittlerweile entweder zu teuer oder ungenießbar. Wir sitzen beim Sushi und fragen uns, wie es dazu kommen kann? Wir haben hier in Deutschland ein so gutes Ausbildungssystem und wenden das Gelernte im Job doch kaum an. Könnte man nicht die Talente benennen und umschulen, sodass sie ihre Zeit für die Herausforderungen unserer Zeit einbringen? Wir sind der Meinung, dass die Talente sich selbst entdecken sollten und haben Talentif gegründet, um diesen Prozess der Suche zu vereinfachen.

Was hat Sie in Ihrem Jobleben besonders vorangebracht?
Fokus auf ein gefragtes Spezialgebiet, in meinem Fall waren das Regularien zur Banken- und Versicherungsaufsicht.

Gab es eine Phase in Ihrem (Job-)Leben, in der Sie eine Richtungsänderung vorgenommen haben?
Ja, sogar mehrmals. Nach dem dualen Studium in der Industrie ging es in die Entwicklungszusammenarbeit. Von dort als Beraterin für Bankenaufsicht und von dort mit einem kurzen Anstellung in einer Großbank in die Startup-Szene.

Welche Impulse waren für Sie besonders wichtig?
Die Inspiration zum Sprung in die Startup-Szene kamen von meinen Lebenspartner. Sie waren auch getrieben von einer Unzufriedenheit über Stillstand am Arbeitsplatz und der beschriebenen Diskussion über die Weltmeere.

Gab es Phasen des Zweifels oder Rückschläge? Was hat Ihnen in diesen Momenten besonders weitergeholfen?
Insbesondere im Startup-Tagesgeschäft merke ich regelmäßig, dass sich Erwartungen anders entwickeln. Ich merke aber, dass es eigentlich Leitplanken sind, die uns herausfordern und motivieren. Sie werden uns letztendlich zum richtigen Produkt führen. Tägliche Sporteinheiten, der Austausch mit anderen Gründern und TED-talks helfen sehr weiter.

Was war der ermutigendste Satz in Ihrem (Job)-Leben und warum möchten Sie den  weitergeben? // Gibt es ein Motto von Ihnen?
Ja, es gibt ein Motto: Mut zahlt sich immer aus. Man muss sich nur auf das Neue einlassen.

Was erwartet die Besucher des BRIGITTE Academy Job-Symposiums in Ihrem Vortrag?
Meine Erfahrungen und die eine oder andere Erkenntnis aus dem Wechsel vom Banking zur Gründerin, ergänzt um passende Inhalte von Talentif, der Plattform für Karrierewechsel.

 

Themen in diesem Artikel

BRIGITTE Academy direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!