Triff Nicola Fritze, Claudia Kimich & Bettina Stackelberg beim großen BRIGITTE Symposium in Essen!

Am 27.09.2018 findet das große BRIGITTE Symposium im Colosseum Theater in Essen statt. Bist du dabei?

Du bist auf der Suche nach neuen Impulsen für Deinen persönlichen und beruflichen Alltag? Du möchtest Dich weiterbilden und suchst neue Herausforderungen? Unter dem Motto „Mein Leben, mein Job & ich“ findet am 27. September 2018 zum vierten Mal das große BRIGITTE Symposium im Colosseum Theater in Essen statt.
Erlebe einen Tag voller Workshops, Meet-Ups & Impulsvorträge rund um Deine Karriere & Persönlichkeitsentwicklung. Sicher Dir JETZT Dein Early-Bird Ticket. 

Drei unserer Speaker möchten wir Dir gerne jetzt schon vorstellen:

MEIN LEBEN

 

Nicola Fritze

Wer ist Nicola Fritze?

Nicola Fritze ist die "Motivationsfrau" unter den Motivations-Experten. Seit 2001 ist sie Unternehmerin, vielgefragte Rednerin, Coach und Autorin zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Motivation. Sie gehört zu den Top 100 Speakers im deutschsprachigen Raum. Bereits mit 27 war Nicola Fritze Führungskraft in einem Dialogmarketing-Unternehmen und studierte berufsbegleitend Organisationspsychologie. Sie hat Aus- und Fortbildungen unter anderem in integrativem Coaching, Neuro-Linguistischem Programmieren (NLP), hypnosystemischem Coaching, sowie in klinischer Hypnose.
Ihr Praxis-Wissen, das sie aus der Arbeit mit über 20.000 Menschen in Trainings und Coachings entwickelt hat, gibt sie auf lebendige Weise weiter.

Mit über 3 Millionen Downloads gehört Nicola Fritze zu den bedeutendsten Podcastern zum Thema Motivation. Im April 2016 erschien ihr Buch „Motivier Dich selbst – sonst macht’s keiner!“ als überarbeitete Neuauflage.

Was kann ich von Nicola Fritze lernen?

Oft fehlt uns der Mut Neues zu wagen. In ihrem aktivierenden Vortrag „Motivier Dich selbst – sonst macht’s keiner!“ vermittelt Nicola Fritze, wie man das Wissen über Motivation in die Praxis umsetzen kann. Angereichert mit verblüffenden Experimenten, die unser Denken, Verhalten und unsere Wahrnehmung in Schwung bringen. 

MEIN JOB

Claudia Kimich

Wer ist Claudia Kimich?

Claudia Kimich, Diplom-Informatikerin startete als EDV-Leitung und technische Vertriebsleitung ins Berufsleben. Jetzt arbeitet sie seit über 20 Jahren als Rednerin, freie Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Geld verhandeln und Selbstmarketing. Ihr Erfolgsrezept liegt in ihrer provokativ-konstruktiven Art, gewürzt mit Kreativität und einer klar strukturierten, geradlinigen Vorgehensweise. Bei ihr wird keine Minute verschwendet – sie kommt sofort auf den Punkt.

Ihre Bücher „Verhandlungstango“ und  "Um Geld verhandeln" sind beim Beck Verlag erschienen.


Was kann ich von Claudia Kimich lernen?

Lassen Sie sich in die Welt des Tanzens entführen – das kennen Sie alle: auffordern, einen Korb kriegen oder auf die Füße treten. Erfahren Sie, was das mit Geld verhandeln zu tun hat. Beschäftigen Sie sich mit Ihren Verhandlungstanzpartnern, Ihrem Führungsstil und dem Schlussapplaus. Wenden Sie die gewonnenen Ideen bei Ihrer nächsten Geldverhandlung leicht und erfolgreich an.

UND ICH


Bettina Stackelberg

Wer ist Bettina Stackelberg?

Die Frau fürs Selbstbewusstsein® zeigt, dass man Selbstbewusstsein lernen kann. Sie lebt in München und ist Coach, Trainerin und Speaker. Außerdem hat sie fünf Ratgeber rund um ihr Herzensthema geschrieben, erschienen im C.H.Beck Verlag.

Was kann ich von Bettina Stackelberg lernen?

Schneller, höher, weiter – nur so scheint Frau erfolgreich sein zu können. Schluss damit! Wie Sie gelassen Karriere machen können, ohne Perfektionsfalle, zeigt Ihnen dieser Workshop.

BRIGITTE Academy direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Triff Nicola Fritze, Claudia Kimich & Bettina Stackelberg beim großen BRIGITTE Symposium in Essen!

Am 27.09.2018 findet das große BRIGITTE Symposium im Colosseum Theater in Essen statt. Bist du dabei?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden