VG-Wort Pixel

Sessions 2021 18. März: Von Scheinargumenten und anderen Einflussfaktoren: Wie du Preis- und Gehaltsverhandlungen erfolgreich führst

Zusammen mit BRIGITTE Academy Expertin Anja Henningsmeyer arbeitet ihr in der Session interaktiv an euren Fragen zum Thema "Gehalt verhandeln".
Zusammen mit BRIGITTE Academy Expertin Anja Henningsmeyer arbeitet ihr in der Session interaktiv an euren Fragen zum Thema "Gehalt verhandeln".
© Jens Braune del Angel
Wie viel Geld kann ich für meine Arbeit fordern? Und wie gehe ich dabei am geschicktesten vor? Diese Fragen beantworten wir in der Equal-Pay-Woche zusammen mit Verhandlungsexpertin Anja Henningsmeyer.

18. März, 19 - 20.30 Uhr
Tickets hier erhältlich

Der Equal Pay Day erinnert uns jedes Jahr daran, dass gleiche Entlohnung für gleiche Tätigkeiten noch immer Thema ist. Auch wenn wir Frauen gesetzlichen Anspruch auf Gleichbehandlung und Gleichbezahlung haben, werden Männer und Frauen für dieselben Leistungen oft unterschiedlich entlohnt.

Mit einer mutigen und gut vorbereiteten Verhandlungsstrategie können wir viel daran ändern! Dieser interaktive Workshop soll Frauen Mut zum und Lust aufs Verhandeln ums liebe Geld machen!

Du bekommst Tipps, wie du deine Entlohnung richtig einschätzt und die Verhandlung systematisch vorbereitest. Und du findest Antworten auf Scheinargumente, die deine Forderungen in Gehalts- und Honorarverhandlungen ausbremsen.

Dieser interaktive Online-Workshop ist eine konzentrierte Einführung in die Welt der Preis- und Gehaltsverhandlungen. 

BRIGITTE Academy Sessions 
12 Monate, 12 Workshops: Jeden dritten Donnerstag um 19 Uhr.
 Zusammen mit unseren Speaker*innen, Coaches und Expert*innen sprechen wir auch in diesem Jahr über Fragen rund um Gesundheit, Finanzen und Job. Das Tolle: Ihr könnt von überall daran teilnehmen. Ganz bequem vor dem eigenen Rechner, mit dem Tablet oder dem Smartphone. Die interaktiven Workshops werden digital übertragen und von der BRIGITTE Academy-Redaktion moderiert. Und im interaktiven Austausch zwischen Teilnehmer*innen und Expert*innen könnt ihr anschließend Nachfragen stellen, euch austauschen und das eigene Netzwerk erweitern.

Tickets hier erhältlich


Mehr zum Thema