Verlosung für Women in Tech | 100 Gutscheine für E-Learning Kurs zum Thema Data Science zu gewinnen

Sei die nächste Woman in Tech und gewinne einen Gutschein für ein E-Learning Stipendienprogramm zum Thema Data Science.

Die Digitalisierung hat unsere Arbeitswelt enorm verändert. Neue Technologien erleichtern uns den privaten Alltag und beeinflussen unser berufliches Leben. Genau deswegen ist es wichtig, sich in diesen Bereichen weiterzubilden, um sich einen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt zu verschaffen und durch Kenntnisse hervorzustechen, die andere nicht haben.

Doch ausgerechnet in technischen Berufen sind Frauen leider immer noch Mangelware. Dies gilt es zu ändern - Die BRIGITTE Academy unterstützt die Weiterbildung von Frauen, die sich für technische Berufe interessieren oder ihre IT-Kenntnisse erweitern wollen und verlost 100 Gutscheine für einen E-Learning Kurs zum Thema Data Science.

Du willst am Challenge-Kurs "Intro to Descriptive Statistics" dabei sein? Dann schreib uns eine Mail an academy@brigitte.de mit der Betreffzeile „Next Woman in Tech“ und gewinne einen von hundert Plätzen für den Challenge-Kurs "Intro to Descriptive Statistics". Wir drücken die Daumen! 👍 

Für alle Interessierten haben wir ein kleines Q&A zusammengestellt:

Was ist Data Science und wozu brauche ich es im Beruf?

Data Science ist eine der wichtigsten Disziplinen für die erfolgreiche Gestaltung des digitalen Wandels und bietet ein enormes Potenzial für unterschiedliche Geschäftsbereiche, denn Daten sind überall. Die Datenmenge, die wir erzeugen, wird in den kommenden Jahren exponentiell zunehmen. Die Fähigkeit, diese Daten zu analysieren und daraus die richtigen Geschäftsentscheidungen abzuleiten, ist entscheidend für zukünftige Wettbewerbsvorteile. Jeder wird ein gewisses Maß an Komfort im Umgang mit Daten haben müssen, sowie eine gewisse Fähigkeit, daraus Erkenntnisse für sein Geschäft oder seine Rolle abzuleiten. Führungskräfte, Manager, Marketingspezialisten, Analysten... fast alle werden in ihrer Arbeit von Daten umgeben sein.
Data Science vereint die Grundlagen der Statistik, die Technologie zur Datenanalyse und die benötigte Geschäftsstrategie, um die richtigen Fragen zu stellen und Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen. Abhängig von der beruflichen Situation und den jeweiligen Stärken können sich Einzelpersonen auf verschiedene Bereiche von Data Science konzentrieren, aber sie werden zweifellos davon profitieren, mehr darüber zu lernen.

❓Wie funktioniert der Ablauf des Stipendienprogramms?

Gemeinsam mit der Online-Akademie Udacity investiert das Unternehmen Bertelsmann in ein Stipendienprogramm zur berufsrelevanten Ausbildung speziell für die Bereiche Data Science und Analytics. Das Stipendienprogramm besteht aus 15.000 Plätzen für den Kurs "Intro to Descriptive Statistics" sowie 1.500 Plätzen (die Top-10% aller 15.000 Stipendiaten) für ein vollständiges Udacity Nanodegree Programm. Die Top 10% der Stipendiaten können zwischen drei Nanodegree-Programmen wählen: "Data Foundations", "Business Analyst" und "Data Analyst".

Dabei gliedert sich das Programm in zwei Teile:

Phase 1: 15.000 Challenge-Kurse

Während der ersten Phase des Stipendiums erhält der Student über Udacity Zugang zu einem dreimonatigen Datenkurs für Einsteiger: Challenge-Kurs "Intro to Descriptive Statistics". Die Stipendiaten, die an dieser ersten Phase des Programms teilnehmen, werden von erfahrenen Udacity-Mentoren und Community-Managern unterstützt, und werden gleichzeitig Mitglied einer Community von Studierenden.

Phase 2: 1.500 vollwertige Nanodegree-Programme

Die 1.500 besten Studenten der ersten Phase des Stipendienprogramms erhalten ein zusätzliches Stipendium für eines von drei Nanodegree-Programmen: "Data Foundations", "Business Analyst" oder "Data Analyst".

❓Wann werden die Ergebnisse bekanntgegeben? Wann fangen die Kurse an?

Die Anmeldefrist für Bewerbungen beginnt am 22. Januar 2018 und endet am 22. April 2018. Die Stipendiaten werden im Mai 2018 bekannt gegeben und beginnen im Laufe des Monats mit dem Challenge-Kurs in Statistik und Data Science. Dieser Kurs ist obligatorisch, um sich für das Nanodegree-Programm zu qualifizieren und kann nicht übersprungen werden. Zeitaufwand: 3 Monate, ca. 5 – 10 Stunden pro Woche (abhängig von den individuellen Vorkenntnissen in Statistik, Mathematik oder Informatik der Studierenden)

❓Was ist der Challenge-Kurs “Intro to Descriptive Statistics”?

Der Challenge-Kurs „Intro to Descriptive Statistics“ ist ein dreimonatiger, eigenständiger Kurs, in dem die Teilnehmer die Fachgebiete Statistik und Data Science erkunden und gleichzeitig ihre Eignung für ein vollständiges Nanodegree Programm demonstrieren können. Dieser Kurs ist obligatorisch, um sich für das Nanodegree-Programm zu qualifizieren und kann nicht übersprungen werden. Zeitaufwand: 3 Monate, ca. 5 – 10 Stunden pro Woche (abhängig von den individuellen Vorkenntnissen in Statistik, Mathematik oder Informatik der Studierenden)

❓Wo findet das Programm statt?

Das Programm findet zu 100% online statt. Studierende können von jedem beliebigen Ort aus arbeiten, solange sie über eine funktionierende Internetverbindung verfügen.

❓Was erhalten die Schüler nach Abschluss des Challenge-Kurses?

Jeder Student erhält einen Badge, der in Social-Media-Kanälen (z.B. LinkedIn, Xing) verwendet werden kann.

Themen in diesem Artikel

BRIGITTE Academy direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Verlosung für Women in Tech | 100 Gutscheine für E-Learning Kurs zum Thema Data Science zu gewinnen

Sei die nächste Woman in Tech und gewinne einen Gutschein für ein E-Learning Stipendienprogramm zum Thema Data Science.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden