VG-Wort Pixel

Podcast #63: Brauchen Frauen rosa Finanzen?

Die Finanzindustrie und Finfluenzerinnen haben Frauen als Zielgruppe entdeckt. Es gibt spezielle Angebote, die frauenspezifische Themen aufgreifen. Aber brauchen wir Frauen überhaupt eine andere Finanzberatung als Männer?

Haben Frauen andere Bedürfnisse bei ihren Finanzen als Männer? Wann ist eine Unterscheidung sinnvoll – und wie rosa dürfen Finanzen sein? Das beantwortet Lisa Hassenzahl, Expertin für Finanzplanung und Geschäftsführerin von "Her Family Office".

Sie ist überzeugt, dass Frauen eine andere Finanzberatung als Männer brauchen. Was sie nicht brauchen, sind andere Produkte oder "rosa" Fonds. Denn: So groß die Unterschiede bei der Planung auch sind: Am Markt gelten dann für alle wieder die gleichen Regeln, also auch für alle Produkte.

Hier geht's zur Masterclass Finanzen

+++ Du möchtest Deine Finanzen endlich rundum meistern und dir langfristig Vermögen aufbauen? Dann komm in die Brigitte Academy Masterclass Finanzen unter brigitte.de/masterclass-finanzen +++

Hier gibts "What The Finance?"

Den Podcast findest du hier – zum direkten Weiterhören im Podcast-Player Deiner Wahl. Wenn Ihr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Folge habt, schreibt Sabrina direkt auf Instagram @sabrina_marggraf_official oder über LinkedIn. Zusätzlich gibt’s Tipps für weitere Finanz-Lektüre auf BRIGITTE.de und die Finanz-Events der BRIGITTE Academy. 

Brigitte

Mehr zum Thema