VG-Wort Pixel

"And Just Like That..." So können Fans das "Sex and the City"-Spin-off sehen

Mr. Big und Carrie: Bleibt es in "And Just Like That..." bei ihrem Glück?
Mr. Big und Carrie: Bleibt es in "And Just Like That..." bei ihrem Glück?
© © 2021 WarnerMedia Direct, LLC. All Rights Reserved. HBO Max™ is used under license.
Fans von "Sex and the City" mussten sich lange gedulden, am Donnerstag ist es so weit: So sehen sie die "And Just Like That..."-Premiere.

Das Warten für "Sex and the City"-Fans hat am Donnerstag ein Ende: Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker, 56), Charlotte York (Kristin Davis, 56) und Miranda Hobbes (Cynthia Nixon, 55) machen endlich wieder New York unsicher. Das Spin-off "And Just Like That..." geht am 9. Dezember um 20:15 Uhr bei Sky Comedy HD on Air. So sehen Fans die Neuauflage in Deutschland...

Exklusiv bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky setzt seine Kooperation mit dem US-Pay-TV-Sender HBO fort und hat die Exklusivrechte für "And Just Like That..." in Deutschland. Im linearen TV-Programm sind am Donnerstagabend ab 20:15 Uhr auf Sky Comedy HD die ersten beiden Episoden "Hello It's Me" und "Little Black Dress" zu sehen. Danach folgen jeden Donnerstag zwei weitere Episoden - immer zur Primetime um 20:15 Uhr.

Wer kein langfristiges Abo abschließen und "And Just Like That..." lieber on Demand streamen möchte, kann das über das Sky Entertainment Ticket machen. Das jederzeit kündbare Angebot kostet aktuell 4,99 Euro für die ersten drei Monate und ist die derzeit günstigste Möglichkeit, "And Just Like That..." zu sehen.

Eine weitere Alternative ist das "Entertainment + Cinema"-Paket von Sky: Auf das reguläre Entertainment-Angebot packt Sky sein komplettes Filmangebot drauf - interessant für all diejenigen, die Weihnachten nach Filmunterhaltung suchen. Dieses ebenfalls jederzeit kündbare Paket kostet einmalig 29,99 Euro für die ersten drei Monate, danach 14,99 Euro monatlich.

SpotOnNews

Mehr zum Thema