O-M-G! "Buffy – Im Bann der Dämonen" bekommt eine Neuauflage 😍

Die US-Serie "Buffy – Im Bann der Dämonen" kehrt ins Fernsehen zurück. Eine Neuauflage ist bereits in Arbeit, heißt es aus den USA.

Was für eine Nachricht: "Buffy – Im Bann der Dämonen" flimmert wohl bald wieder über die TV-Bildschirme! Fünfzehn Jahre, nachdem das Serienfinale ausstrahlt wurde, soll eine Neuauflage entstehen. Das berichtet unter anderem "Variety".

Joss Whedon, der die Original-Serie kreiert hatte, wird das Reboot mitproduzieren, heißt es. Monica Owusu-Breen soll das Drehbuch schreiben. Fans des alten Casts dürfen sich allerdings nicht auf ein Wiedersehen mit altbekannten Crew freuen – die Schauspieler von damals soll den Berichten zufolge nicht wieder mit an Bord sein. In der neuen Serie soll stattdessen eine dunkelhäutige Schauspielerin in die Hauptrolle schlüpfen, die ursprünglich von Sarah Michelle Gellar (41) gespielt wurde.

"Buffy - Im Bann der Dämonen" wurde im März 1997 erstmals ausgestrahlt. In sieben Staffeln drehte sich die Serie um Vampirjägerin Buffy, die mit ihren Freunden gegen dunkle Mächte zu kämpfen hatte. Die Show erlangte unter Serienfans Kultstatus und gewann zahlreiche Preise.

Die Erwartungen an die Neuauflage sind also hoch – wir sind gespannt, ob das Remake an das Original heranreicht … 😬

Videotipp: Fantastische Nachrichten für Fans der Serie "Charmed"!

"Charmed"-Neuauflage: So sehen die neuen Hexen aus!
kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.