VG-Wort Pixel

"Das Sommerhaus der Stars" Neues Paar macht das "Niveau nicht gerade besser"

Diogo Sangre und Vanessa Mariposa sind die Neuen im "Sommerhaus der Stars".
Diogo Sangre und Vanessa Mariposa sind die Neuen im "Sommerhaus der Stars".
© imago/Gartner
Neuzugänge bei "Das Sommerhaus der Stars". Die etablierten Promipaare sorgen sich sogleich um ihren Status.

Schock für die Bewohner von "Das Sommerhaus der Stars". In der siebten von zehn Folgen steigt noch einmal ein neues Paar ein. Diogo Sangre (27) und Vanessa Mariposa (29) ziehen auf den "letzten Drücker" (Vanessa) als Nachzügler ins Sommerhaus. Sie ersetzen Eric Sindermann (34) und Katha Hambuechen (27), die nach ihrer Trennung vor der Kamera die Show freiwillig verließen.

Diogo und Vanessa: Daher kennt man das neue "Sommerhaus"-Paar

"Sind das auch Influencer, quasi", fragt Doris Büld (52)? "Der war doch jetzt bei 'Temptation Island'", weiß ihr Partner Mario Basler (53). "Der hat die doch gleich am ersten Tag...", ergänzt Katharina Dürr (39). "Wird vom Niveau nicht gerade besser hier", sagt Doris.

Tatsächlich: Diogo Sangre war als "Verführer" bei "Temptation Island" dabei, und hat dort eine Kandidatin durch den Treuetest fallen lassen. Vanessa Mariposa lernte der Tätowierer aber in einer anderen Sendung lieben, bei "Are You The One". Zuvor hatten sie sich schon bei "Ex on the Beach" getroffen. Und jetzt also das "Sommerhaus". Die Verwertungskette funktioniert bei RTL.

"Wenn die zum Schluss gewinnen, wäre das einfach nur ungerecht"

Die etablierten Promipaare sind entsetzt. Schließlich ackern sie sich schon seit zwei Wochen im Sommerhaus ab. "Es ist schon gemein, wir sind alle schon im Arsch", klagt Katharina. "Wenn die zum Schluss gewinnen, wäre das einfach nur ungerecht". Ihr Mann Stephen Dürr (48) rechnet mit dem Schlimmsten: "Tschüss morgen" bedeute für ihn und Katharina die Verschiebung der Tektonik im Spiel durch die Neuen. "Wir haben alle die Chance verdient", meldet Diogo schüchtern an.

Die erste Folge von "Das Sommerhaus der Stars" mit Diogo und Vanessa läuft am Mittwoch um 20.15 bei RTL. Beim Streamingdienst RTL+ ist sie jetzt schon zu sehen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema