VG-Wort Pixel

"Let's Dance" fällt aus? RTL schockt Fans, Tänzer und Jury mit Aprilscherz

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (Mitte) ist aufgrund eines Aprilscherzes von RTL "vom Bett gefallen".
"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (Mitte) ist aufgrund eines Aprilscherzes von RTL "vom Bett gefallen".
© RTL / Stefan Gregorowius
RTL hat sich einen Aprilscherz erlaubt und angekündigt, dass die sechste "Let's Dance"-Show ausfällt. So haben die Stars und Fans reagiert.

RTL hat die Fans von "Let's Dance" (auch bei RTL+) an diesem Freitag an der Nase herumgeführt. "Wir haben leider keine guten Neuigkeiten für euch. Leider kann Show 6 aufgrund von zu vielen Corona-Ausfällen am Freitag nicht stattfinden", heißt es in einem Instagram-Post. Doch ein zweites Bild bringt die Auflösung: "April, April! Heute tanzen alle Promis und Profis mit." Show sechs findet demnach an diesem Freitagabend (20:15 Uhr) statt. Kurzzeitig zeigte der Scherz bei den Tänzern, der Jury und den Fans Wirkung.

"Wow, gerade vom Bett gefallen", schrieb Jurorin Motsi Mabuse (40) unter das Posting. "Ich kurz geschockt", pflichtete ihr Tanzprofi Massimo Sinató (41) bei und auch Promi-Kandidat René Casselly (25) erklärte: "Ihr macht mich fertig." Die Fans der Tanzshow mussten den Scherz ebenso erst einmal verarbeiten. "Mein Gesicht grade, alles entglitten", kommentierte ein Follower. "Ich dachte, mich kriegt heute keiner, ihr habt's gerade geschafft" oder "Danke für den Schock" lauten weitere Fan-Kommentare.

Während Tanzprofi Kathrin Menzinger (33) und Moderatorin Victoria Swarovski (28) lediglich lachende Emojis hinterließen, merkte Juror Jorge González (54) scherzend an: "Ich gehe in den Urlaub." Promi-Tänzer Mathias Mester (35) fragte witzelnd: "Ist dann heute frei?" Und auch Kollege Bastian Bielendorfer (37) hätte dem Ausfall etwas abgewinnen können: "Und ich habe gerade gedacht, ich kann endlich mal auspennen."

Diese Tänzer sind in Show sechs wieder zurück

Der Aprilscherz zeigte wohl aufgrund der vergangenen Wochen erfolgreich Wirkung. In der Tanzshow mussten immer wieder Corona-Ausfälle vermeldet werden. Nachdem Kathrin Menzinger, René Casselly und Renata Lusin (34) in der fünften Show aufgrund ihrer positiven Corona-Tests nicht antreten konnten, sind die "Let's Dance"-Stars laut "RTL.de" in der sechsten Ausgabe nun wieder mit dabei. Auch Moderator Daniel Hartwich (43), der in der Woche zuvor von Jan Köppen (39) vertreten wurde, wird neben Victoria Swarovski die Tanzshow wieder präsentieren.

SpotOnNews

Mehr zum Thema