VG-Wort Pixel

"Sturm der Liebe" Wiedersehen mit Tina Kessler am Fürstenhof

Christin Balogh kehrt als Tina Kessler zu "Sturm der Liebe" zurück.
Christin Balogh kehrt als Tina Kessler zu "Sturm der Liebe" zurück.
© ARD / Christof Arnold
In "Sturm der Liebe" steht ein großes Wiedersehen an. Christin Balogh kehrt als "Tina Kessler" für einige Folgen in den Fürstenhof zurück.

Als die letzten Folgen der Telenovela "Sturm der Liebe" (seit 2005, wochentags, 15:10 Uhr, das Erste) mit Schauspielerin Christin Balogh (36) im Jahr 2019 ausgestrahlt wurden, war der Kummer unter den Fans groß. Umso größer dürfte nun auch die Freude sein, denn die Schauspielerin kehrt für einige Episoden an den Fürstenhof zurück. Das gab der Sender am Montag bekannt.

Christin Balogh spielte die sympathische Tina Kessler ab 2013. Erst war sie Zimmermädchen im imaginären Hotel Fürstenhof, später sogar Chefköchin. In der 15. Staffel heiratete sie ihren ehemaliger Mitschüler Ragnar Sigurdson (Jeroen Engelman, 33) und zog mit ihm und ihrem Sohn nach Island. Ihr Comeback wird sie als Sterneköchin feiern.

"Es war eine so große Freude, das Team und die Kollegen wiederzusehen. Es hat sich angefühlt wie nach Hause kommen. Statt Aufregung, einfach nur Freude, ganz nach dem Motto: Wo waren wir stehen geblieben?", schwärmt Christin Balogh über ihre Rückkehr.

Darum geht es in den neuen Folgen mit Tina Kessler

Anlässlich der Kochbuch-Präsentation von André Konopka (Joachim Lätsch, 65) kommt die in Island lebende Sterneköchin Tina Kessler in ihre alte Heimat Bichlheim zurück. Eigentlich wollte sie nur eine Rezension über das Kochbuch schreiben und danach eine kleine Auszeit von ihrer Familie und ihrem Restaurant genießen.

Doch als André sie darum bittet, ihn in der Fürstenhof-Küche zu vertreten, kann Tina nicht anders und nimmt das Angebot an. Nicht nur Hildegard Sonnbichler (Antje Hagen, 83) und Josie Klee (Lena Conzendorf, geb. 1991) freuen sich über die Unterstützung in der Küche, sondern auch Paul Lindbergh (Sandro Kirtzel, 31), der auf seine alte Freundin trifft...

Die 14 Episoden mit Balogh/Kessler werden voraussichtlicher ab 12. April ausgestrahlt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema