VG-Wort Pixel

"Temptation Island VIP" Diese Beziehungen hielten dem Treuetest nicht stand

In der vergangenen Staffel überlebten nur die Hälfte der angetretenen Paare den Beziehungstest. Von links: Paulina und Henrik,
In der vergangenen Staffel überlebten nur die Hälfte der angetretenen Paare den Beziehungstest. Von links: Paulina und Henrik, Emmy und Udo, Moderatorin Lola Weippert, Sandra und Juliano, Kate und Jakub.
© RTL / Frank J. Fastner
Am 4. Oktober startet die dritte Staffel der Treuetest-Show "Temptation Island VIP". Diese Promi-Paare gingen getrennt aus dem Format.

Vier Reality-Paare stellen ihre Beziehung bei "Temptation Island VIP" auf den Prüfstand. Wer geht unversehrt aus dem Treuetest und wessen Liaison endet mit dem Auszug aus der Show? Die VIP-Version der Realityshow läuft ab dem 4. Oktober zum dritten Mal auf RTL+. Diese prominenten Vorgänger gingen nach der Sendung getrennte Wege.

Drama bei "Temptation"-Paar Calvin Kleinen und Roxy Zinger

Der mittlerweile als Reality-Star etablierte Calvin Kleinen (30) hielt bereits 2020 in der zweiten Staffel der regulären Version von "Temptation Island" der Versuchung nicht stand. Er betrog seine damalige Freundin Pia, mit der er gemeinsam in das Format gegangen war, mehr als nur einmal. Damit machte er sich einen Ruf als tabuloser Frauenheld. Während seiner ersten Teilnahme an dem Format lernte er Roxy Zinger (30) kennen, die als eine der Verführerinnen teilgenommen hatte. Zusammen nahmen sie wenig später an "Temptation Island VIP" teil.

Dass das nicht gut gehen würde, konnten die meisten Zuschauerinnen und Zuschauer wohl ahnen. Obwohl Kleinen zuvor Besserung versprochen hatte, ließ er es auch in der VIP-Variante erneut ordentlich krachen. Aber auch Zinger blieb ihrem Partner während der Sendung nicht treu und verliebte sich in Stripper Jay. Wenig überraschend beschlossen Kleinen und Zinger im Finale der Sendung, dass sie kein Paar sein konnten. Aber auch die Beziehung von Roxy Zinger und Jay scheiterte. Calvin Kleinen tummelt seitdem munter durch zahlreiche Reality-Formate, zuletzt war er bei "Are You The One? - Realitystars in Love" zu sehen.

Neben dem ehemaligen "Temptation Island"-Paar nahmen außerdem Jasmin Herren (43) und der mittlerweile verstorbene Willi Herren (1975-2021) sowie Giulia Siegel (47) und Partner Ludwig Heer (41) teil. Auch das "Love Island"-Paar Stephanie Schmitz (28) und Julian Evangelos (30) stellte seine Beziehungen auf den Prüfstand. Trotz Krisen gingen sie alle als Paare aus der Show heraus.

Henrik Stoltenberg und Paulina Ljubas brachen Experiment unter Tränen ab

Noch dramatischer ging es in der zweiten Staffel von "Temptation Island VIP" zu. Für "Love Island"-Frauenheld Henrik Stoltenberg (25) und "Köln 50667"-Darstellerin Paulina Ljubas (25) schien sich die Geschichte von Kleinen und Zinger zu wiederholen. Auch Stoltenberg versprach sein Womanizer-Leben abgelegt zu haben und treu zu sein. Aber nach einigen alkoholischen Getränken schien er dieses Versprechen regelmäßig zu vergessen. Die Lage eskalierte, nachdem er während einer Partynacht mit einer der Verführerinnen hinter einem Busch verschwand.

Ljubas trieben die Videosequenzen ihres untreuen Freundes derweil in die Arme eines anderen. Zwischen ihr und Verführer Dominik Brcic bahnte sich die nächste Liebesgeschichte an. Doch noch vor dem Ende der Show hielt Henrik Stoltenberg den Druck nicht mehr stand und brach seine Teilnahme vorzeitig ab. Somit musste auch Ljubas "Temptation Island VIP" und ihren potenziellen Liebespartner verlassen. Zwischen ihr und Stoltenberg kam es vor laufender Kamera zur tränenreichen und explosiven Aussprache. Obwohl das Paar beschloss, seiner Beziehung noch eine Chance zu geben, gaben sie in der Wiedersehensshow der Sendung ihre Trennung bekannt.

Nur PR? Wenig überraschende Trennung von Emmy Russ und Udo Bönstrup

Im Vergleich zur ersten Promi-Staffel scheiterten in der zweiten zwei Beziehungen. Die Reality-Stars Emmy Russ (23) und Udo Bönstrup (27) konnten dem Beziehungstest ebenfalls nicht standhalten. Der Satiriker, dessen echter Name Hendrik Nitsch ist, und die Influencerin hatten sich 2020 bei "Promi Big Brother" kennen und später angeblich lieben gelernt. Bereits bei der Bekanntgabe ihrer Beziehung rochen zahlreiche Fans einen PR-Gag. Die Zweifel um die Echtheit ihrer Beziehung konnten Russ und Bönstrup auch während ihrer Teilnahme an "Temptation Island VIP" nicht aus der Welt räumen.

Es überraschte die Zuschauer daher kaum, dass es keiner der beiden mit der Treue genau nahm. Russ duschte mit Verführer Diogo Sangre und schlief später mit ihm. Auch Bönstrup kam den Frauen in der Villa nahe. Als dem bekannten Teilnehmern Szenen des jeweils anderen bei den Lagerfeuer-Zeremonien gezeigt worden waren, reagierten sie stets schockiert, wirkten aber kaum betroffen. Selbst die anderen Teilnehmer zweifelten die Echtheit der Beziehung des ungleichen Paares an. Wenig überraschend trennten sich Emmy Russ und Udo Bönstrup am Ende der Sendung.

Für die anderen beiden "Temptation Island VIP"-Teilnehmer-Paare der zweiten Staffeln gab es hingegen ein Happy End. Kate Merlan (35) und Jakub Jarecki (27) verlobten sich kurz nach dem Ende der Dreharbeiten. Sandra Janina (23) und Freund Juliano Fernandez gingen vorerst ebenfalls gestärkt aus dem Format. Anfang September 2022 gaben sie jedoch via Instagram die Trennung bekannt.

SpotOnNews

Neu in Aktuell