VG-Wort Pixel

"The Crown": Darum bekommt die Queen jetzt mehr Gehalt ­čĺ░

Der Prinzgemahl war besser bezahlt als die Queen: Das wird sich in der Netflix-Serie "The Crown" in Zukunft aber ├Ąndern.

Die Queen darf sich in der Netflix-Serie "The Crown" k├╝nftig ├╝ber ein f├╝rstliches Gehalt freuen. Auf einer Konferenz in Israel enth├╝llten die Produzenten der gefeierten TV-Show laut "The Hollywood Reporter", dass Queen-Elizabeth-Darstellerin Claire Foy (33) in den ersten beiden Staffeln weniger verdient habe als ihr m├Ąnnlicher Co-Star Matt Smith (35). Der Schauspieler war als Prinz Philip zu sehen. Smith hatte vor Beginn der Dreharbeiten viel Erfahrung vorzuweisen: Drei Staffeln lang spielte er in der britischen Kult-Science-Fiction-Serie "Doctor Who" den "Doktor".

Dass die Queen in der TV-Serie weniger verdient als ihr Prinzgemahl, geh├Ârt nun aber der Vergangenheit an, erkl├Ąrte Produzentin Suzanne Mackie auf einer Veranstaltung in Jerusalem: "In Zukunft wird niemand besser bezahlt als die Queen", sagte sie und erkl├Ąrte auch, dass Smiths gro├če Erfahrung im TV-Bereich den Ausschlag f├╝r den bisherigen Gehaltsunterschied gegeben habe.

Es gibt neue Darsteller

In "The Crown" geht es um das Leben von Elizabeth II. - von ihrer Hochzeit 1947 bis in die Gegenwart. Weil eine gro├če Zeitspanne zwischen den Staffeln liegt, tauscht die Show ihre Hauptdarsteller nach 20 Folgen aus. F├╝r die nun angek├╝ndigten Staffeln drei und vier werden neue Stars die Rollen von Foy und Smith ├╝bernehmen. F├╝r die geplante f├╝nfte und sechste Staffel soll es erneut einen Wechsel geben.

Fest steht bisher: Olivia Colman (44) wird in den kommenden Folgen als Queen Elizabeth zu sehen sein, ein Darsteller f├╝r Prinz Philip wird noch gesucht. Helena Bonham Carter (51) gilt f├╝r die Rolle als Prinzessin Margaret als gesetzt, Vanessa Kirby (29) war darin bislang zu sehen. Neben Prinz Philip m├╝ssen f├╝r die n├Ąchsten Episoden auch noch Schauspieler f├╝r Prinz Charles, Herzogin Camilla und Prinzessin Diana gefunden werden.

SpotOnNews

Mehr zum Thema