VG-Wort Pixel

"Wer stiehlt mir die Show?" Dann kehrt Joko Winterscheidt mit seiner Show zurück

Joko Winterscheidt (2.v.l.) mit seinen Konkurrenten der dritten Staffel "Wer stiehlt mir die Show?".
Joko Winterscheidt (2.v.l.) mit seinen Konkurrenten der dritten Staffel "Wer stiehlt mir die Show?".
© ProSieben/Florida TV/Anna Thut
"Wer stiehlt mir die Show?" hat 2021 die Quizshow-Welt erobert. Jetzt steht fest, wann die Primetime-Sendung 2022 zurückkehren wird.

Das neue Quizjahr startet mit einem Highlight: Die dritte Staffel "Wer stiehlt mir die Show?" von und mit Joko Winterscheidt (42) steht in den Startlöchern. ProSieben hat nun den genauen Starttermin bekannt gegeben.

Ab 4. Januar 2022 (immer dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn) werden Sänger Mark Forster (38), Comedienne Anke Engelke (55) und Entertainer Riccardo Simonetti (28) versuchen, dem Gastgeber Winterscheidt seine Sendung in neun Quiz-Kategorien und drei Gewinnstufen abzuluchsen. In jeder Folge kämpft zudem wieder ein Zuschauer oder eine Zuschauerin als Wildcard-Gewinner um die Moderation der darauffolgenden Sendung.

2021 zeigte ProSieben bereits zwei Staffeln. In Staffel eins mussten Elyas M'Barek (39), Palina Rojinski (36) sowie TV-Urgestein Thomas Gottschalk (71) ihr Wissen unter Beweis stellen, in Staffel zwei traten Shirin David (26) sowie die Komiker Bastian Pastewka (49) und Teddy Teclebrhan (38) an.

Serie feiert nach "Wer stiehlt mir die Show?" Free-TV-Premiere

Im Zusammenhang mit der Bekanntgabe des Starttermins von "Wer stiehlt mir die Show?" verkündete ProSieben zudem, dass direkt im Anschluss an die Quiz-Folgen die vierte Staffel "jerks." mit Christian Ulmen (46) und Fahri Yardim (41) als Free-TV-Premiere zu sehen sein wird. Die neuen Episoden feierten dieses Jahr am 26. August Premiere beim Streamingdienst Joyn PLUS+.

SpotOnNews

Mehr zum Thema