VG-Wort Pixel

"Wer stiehlt mir die Show?" Dieser Star ziert das Rätselheft

Welcher "WSMDS"-Promi ist auf dem Cover des "Witzigen Rätsel-Karussells"?
Welcher "WSMDS"-Promi ist auf dem Cover des "Witzigen Rätsel-Karussells"?
© ProSieben / Timmy Hargesheimer
"Wer stiehlt mir die Show?" hat am Dienstagabend Staffelfinale gefeiert. Als Gewinn stand ein Rätselzeitschrift-Cover auf dem Spiel.

Nach ihrem Sieg vergangene Woche hat Nilam Farooq (32) am Dienstag (20:15 Uhr, ProSieben) zur ProSieben-Sendung "Wer stiehlt Nilam Farooq die Show?" geladen. Zum Finale der vierten Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" stellte sich am Ende die Frage: Kann Joko Winterscheidt (43) seine Quizshow zurückerobern und auf dem Cover eines eigenen Rätselheftes landen?

Nach einer eindrucksvollen Schlagzeug-Performance zum Auftakt führte Farooq sicher durch den Abend. Als erster Kandidat musste Schauspieler Fahri Yardim (42) das Feld räumen. Er bedankte sich bei Joko für die Einladung in seine Quizshow, schließlich war es dieses Mal sein letzter Auftritt in dem Format. Mit traurigem Gesicht musste sich auch Wildcard-Kandidatin Laura (25) nach weiteren Quizrunden verabschieden. Musiker Olli Schulz (48) zog im Halbfinale im Duell gegen Joko Winterscheidt den Kürzeren, gönnte jedoch seinem Kollegen den Einzug ins Finale.

Finale Raterunde mit Joko Winterscheidt

Joko Winterscheidt und Nilam Farooq traten anschließend im von Katrin Bauerfeind (40) moderierten Finale an und lieferten sich einen spannenden Quiz-Wettkampf. Der Moderator konnte sich mit nur einem erspielten Drumstick-Vorteil lange im Spiel halten, doch dass die Hauptstadt von Kanada Ottawa heißt, wusste auch Farooq und so holte sich die Schauspielerin den Sieg.

Die Gewinnerin des Staffel-Finals wird nun zum Rätsel-Star und ziert das Cover des "Witzigen Rätsel-Karussells", der extra aufgelegten Rätselzeitschrift zur Show. Das "Witzige Rätsel-Karussell" wird ab Mittwoch, 7. September, in Deutschland, Österreich und der Schweiz überall, wo es Zeitschriften und Zeitungen gibt, zu kaufen sein.

SpotOnNews

Mehr zum Thema