50 Cent: Sein Geldbeutel sitzt locker

50 Cent tut am Ende des Jahres Gutes

Manche lieben ihn, manche hassen ihn. Nicht zuletzt, da Rapper 50 Cent (43, "Candy Shop") am Freitag erst seinen Ferrari mit einer Flasche Champagner gesäubert hat. Dennoch muss man sich eingestehen: Der Musiker hat das Herz am rechten Fleck. Denn wie nun das US-Portal "The Blast" berichtet, hat 50 Cent schlappe drei Millionen Dollar locker gemacht (rund 2,5 Millionen Euro), um diese an gemeinnützige Organisationen zu spenden.

Mit seiner Finanzspritze wolle der 43-Jährige "in Gegenden mit geringem Einkommen" für "akademische Bereicherung" sorgen, heißt es in dem Bericht weiter. Demnach unterstütze der US-Rapper und Schauspieler vor allem innerstädtische Schulprogramme sowie die Errichtung neuer Parks und Freiflächen für sozial schwache und benachteiligte Kinder. Chapeau, Mr. 50 Cent!

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.