Amazon: Alexa-Geräte sind bei den Kunden der Renner

Die smarten Lautsprecher von Amazon sind ein Verkaufsschlager. Bisher sind mehr als 100 Millionen Alexa-Geräte verkauft worden.

Versandriese Amazon hat bisher weltweit 100 Millionen Geräte mit vorinstallierter Alexa-Unterstützung verkauft. Das erklärt Dave Limp, Senior Vice President of Devices and Services bei Amazon, im Gespräch mit dem US-Portal "The Verge". Diese Zahl umfasst alle hauseigenen Geräte und auch die von Drittanbietern, die mittlerweile Sprachassistentin Alexa unterstützen.

Beispielsweise der Echo Dot, der kleinste smarte Lautsprecher aus dem Hause Amazon, habe die Verkaufserwartungen an Weihnachten deutlich übertroffen, wie es weiter heißt. Der Speaker ist derzeit fast ausverkauft. Die aktuelle dritte Generation soll laut Angaben des Unternehmens in den USA - je nach Ausführung - teils erst wieder Ende Januar oder Anfang Februar verfügbar sein. Modelle in der Farbe "Heather Gray" scheinen derzeit noch verfügbar. In Deutschland sind die Lautsprecher frühestens wieder am 7. Februar lieferbar.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Der kleine Lautsprecher Echo Dot ist besonders beliebt
Amazon: Alexa-Geräte sind bei den Kunden der Renner

Die smarten Lautsprecher von Amazon sind ein Verkaufsschlager. Bisher sind mehr als 100 Millionen Alexa-Geräte verkauft worden.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden