Amber Heard: Glamour-Auftritt bei den American Music Awards

Bei den American Music Awards 2018 bewies Schauspielerin Amber Heard in einem schwarz-goldenen Designerkleid ihren Sinn für Mode.

Schauspielerin Amber Heard (32, "Justice League") unterstrich bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles einmal mehr, dass sie zu den schönsten Frauen Hollywoods zählt. In einer schwarz-goldenen Robe von Ralph & Russo setzte sie ihr Dekolleté und ihre schlanken Beine in Szene. Das Designer-Kleid hatte einen Schlitz, der bis weit über das Knie der Schauspielerin reichte. Der herzförmige Ausschnitt der schulterfreien Robe war ein weiteres Highlight des glitzernden Outfits.

Schwarz-goldener Tüll zierte die rechte, obere Seite des Kleides, zudem betonte ein schwarzer Gürtel Amber Heards schlanke Taille. Auch die spitzen Pumps, die sie zu dem Kleid kombinierte, waren schwarz. An den Ohren der Schauspielerin funkelten einige Ohrringe. Und auch in ihren nach hinten frisierten Haaren glänzten goldene Spangen. Smokey Eyes und dezenter Lipgloss rundeten ihren Glamour-Look ab.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.