America's Got Talent: Heidi Klum und Sofia Vergara überraschen in der Jury

Heidi Klum feiert ihr Comeback in der "America's Got Talent"-Jury und Sofia Vergara schreibt als Neujurorin sogar Fernsehgeschichte.

Castingshow-Expertin Heidi Klum (46) und US-Serienstar Sofia Vergara (47) sind die neuen Jurorinnen in der 15. Staffel der US-Talentshow "America's Got Talent" (seit 2006). Ab Sommer nehmen sie neben dem britischen Chefjuror Simon Cowell (60), US-Star Terry Crews (51) und dem kanadischen Komiker Howie Mandel (64) Platz.

Neue Entwicklungen: Der Vermisstenfall Maddie Mccann

Das Comeback

Klum feiert damit ihr Comeback nach zwei Jahren Auszeit. Sie urteilte bereits von 2013 bis 2018 über die Kandidaten. Wie gut ihr die Rückkehr schmeckt, daraus macht sie auf Instagram kein Geheimnis. "Ich bin so aufgeregt, wieder bei 'America's Got Talent' mit Simon Cowell, Howie Mandel und Terry Crews zu sein!", freut sich Klum. "Die Tatsache, dass Sofia Vergara dazustößt, ist das Sahnehäubchen auf einem ohnehin köstlichen Kuchen!", begrüßt sie auch ihre neue Kollegin.

Die Neue

Die gebürtige Kolumbianerin Vergara schreibt mit diesem Engagement sogar Fernsehgeschichte, worauf sie auch in ihrem Instagram-Post hinweist: "Ich bin so glücklich, mich meiner neuen Familie bei 'America's Got Talent' anzuschließen", schreibt der Star der US-Serie "Modern Family" (seit 2009). "Das ist ein neues und aufregendes nächstes Kapitel für mich, und ich bin sehr stolz darauf, der erste Latin-Juror in der Show zu sein."

Vergara und Klum treten die Nachfolge der US-Schauspielerinnen Gabrielle Union (47) und Julianne Hough (31) an. Die neue Staffel startet im Sommer.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.