Amy Adams: In Signalfarbe zur Filmpremiere

Schauspielerin Amy Adams zog in ihrem knallroten Kleid bei der "Vice"-Premiere in Los Angeles alle Blicke auf sich.

Bei der Premiere ihres neuen Films "Vice" (deutscher Kinostart: 28. Februar 2019) war US-Schauspielerin Amy Adams (44, "American Hustle") am Dienstagabend in Los Angeles nicht zu übersehen. Sie erschien in einem bodenlangen Abendkleid im Empirestil in der Signalfarbe Rot. Besondere Hingucker waren zum einen das weit ausgeschnittene Dekolleté und zum anderen die langen weiten Ärmel, die an den Innenseiten geschlitzt waren. Die typische hochgesetzte Taille wurde durch eine Goldkette betont.

Passend dazu trug die Schauspielerin goldene Statement-Ohrringe und auffallende, teilweise ebenfalls goldene Fingerringe. Beim Make-up betonte der US-Star die Augen mit schwarzem Lidstrich, goldenem Lidschatten und Mascara. Für die Lippen wählte sie einen zarten Apricot-Lipgloss. Das lange rotbraune Haar hatte sie zum lockeren Mittelscheitel frisiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.