Amy Adams: Schauspielerin setzt auf Pink und Rosa

Auf den Governors Awards in Hollywood präsentierte sich Schauspielerin Amy Adams in einem rosafarbenen Traumkleid.

Amy Adams (44, "Verlobung auf Umwegen") strahlte in die Kameras - und das zu Recht. Die Schauspielerin entschied sich bei ihrem Besuch der Verleihung der Governors Awards in Los Angeles für eine traumhafte Robe in fließendem Stoff. Das Kleid mit langen Ärmeln und hochgeschlossenem Schnitt fiel auf einer Seite in dünnen Falten bis zum Boden. Ein pinkfarbenes Herz aus glitzernden Pailletten als Applikation und ein farblich dazu passendes Satinband, das die schmale Taille der Schauspielerin betonte, sorgten für einen Eyecatcher auf dem ansonsten in Rosa gehaltenen Kleid.

Bei der Auswahl des Schmucks setzte Adams auf einfache Silberrringe und dezente hängende Ohrringe. Ihr Make-up hielt sie mit einem nudefarbenen Lippenstift und hellbraunem Lidschatten ebenfalls dezent. Ihre Haare hatte sie sich im Seitelscheitel zu leichten Wellen frisiert, die ihr über die Schulter fielen. Besonderes Highlight des Outfits war zudem die rosafarbene Samt-Clutch.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt