Andrew Lloyd Webber: Star-Komponist macht ein "Aschenputtel"-Musical

Eine "Aschenputtel"-Geschichte ist der Werdegang von Andrew Lloyd Webber nicht unbedingt - sehr wohl aber sein neues Musical-Projekt!

Gerade erst hat Komponisten-Legende Andrew Lloyd Webber (70) einen Emmy für "Jesus Christ Superstar: Live" eingeheimst - und damit "EGOT-Status" erreicht (als Emmy-, Grammy-, Oscar- und Tony-Gewinner). Auf seinen beeindruckenden Lorbeeren will sich der Brite aber nicht ausruhen. Wie die US-Seite "The Hollywood Reporter" berichtet, plant der 70-Jährige nun ein Musical zur berühmtem "Cinderella"-Story - deutschen Märchenfans besser unter "Aschenputtel" bekannt.

Herzogin Kate und Prinz William mit Kindern

"Ich arbeite mit jungen Autoren zusammen, deren gemeinsames Alter weniger als meines ergibt", zitiert die Seite Lloyd Webber. Er sei aber begeistert davon, was seine jungen Kollegen aus der Story gemacht hätten - "Sie haben Cinderella in ein komplett modernes und mutiges Mädchen verwandelt", so Lloyd Webber, der ergänzt: "Jetzt wo ich zugesagt habe, muss ich zu meinem Klavier." Zwar wolle er eine TV-Umsetzung nicht gänzlich ausschließen, in erster Linie soll seine Version von "Aschenputtel" aber auf der Theaterbühne beheimatet sein. Wann es so weit sein wird, ist indes noch nicht bekannt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.