Angelina Jolie: Sie besucht mit ihren Kindern die Filmpremiere von "Dumbo"

Blitzlichtgewitter bei der Filmpremiere von "Dumbo": Angelina Jolie hatte vier ihrer sechs Kinder dabei und genoss den Abend sichtlich.

Familienausflug bei Angelina Jolie (43, "The Tourist"): Die Schauspielerin besuchte am Montagabend gemeinsam mit vier ihrer insgesamt sechs Kinder die Filmpremiere von Disneys "Dumbo". An der Seite von Zahara (14), Shiloh (12) und den Zwillingen Vivienne Marcheline und Knox Leon (beide 10) schritt der Hollywood-Star über den roten Teppich.

Strahlend stellte sich Jolie in einem zarten Chiffonkleid ganz in Weiß den Fotografen. Tochter Zahara entschied sich dagegen für ein schwarzes Pailletten-Kleid, während sich ihre Geschwister lieber bequem in Hemd und Hose präsentierten. Die beiden älteren Söhne Maddox (17) und Pax (15) schwänzten die Premiere.

Fortsetzung von "Maleficent" im Oktober

In dem "Dumbo"-Remake hat Jolie zwar nicht mitgewirkt, Fans können sich jedoch auf die Fortsetzung von Disneys "Maleficent" freuen. Die Schauspielerin übernimmt darin wie bereits im ersten Teil die Hauptrolle. US-Kinostart ist am 18. Oktober.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.