VG-Wort Pixel

Anne Hathaway Schauspielerin begeistert Cannes in weißer Glitzer-Robe

Anne Hathaway präsentiert auf dem roten Teppich in Cannes ihr strahlendes Pailletten-Kleid.
Anne Hathaway präsentiert auf dem roten Teppich in Cannes ihr strahlendes Pailletten-Kleid.
© imago/Future Image
Anne Hathaway begeisterte in Cannes in einem bezaubernden weißen Kleid. Zuvor hatte sie das Geschehen über Jahrzehnte beobachtet...

Anne Hathaway (39) besucht die Filmfestspiele in Cannes zum ersten Mal. Für ihr Debüt auf der Veranstaltung in Südfrankreich entschied sich die Schauspielerin für ein weißes Glitzerkleid von Armani Privé. Die zweiteilige Robe bestand aus einem mit Pailletten besetzten Top und einem passenden bodenlangen Rock.

Auffällig war auch die übergroße Schleife, die sie trug und die am Rücken entlang zu einer Schleppe überging. Ein weiterer Hingucker war die Halskette von Bulgari. Ein großer königsblauer Saphir aus Sri Lanka schmückte ihren Hals. Dazu kombinierte der Hollywood-Star silberne High Heels.

Die Oscarpreisträgerin besuchte das Event für ihr Drama "Armageddon Time". Bereits vor dem Filmfestival dachte die Schauspielerin über das perfekte Outfit nach, wie sie "People" sagte. "Ich war noch nie in Cannes, aber ich beobachte die Mode der Filmfestspiele schon seit ein paar Jahrzehnten. Und ich habe festgestellt, dass man mit bestimmten Dingen nie etwas falsch machen kann."

"Mit Glitzer macht man nie etwas falsch"

Außerdem vertraut sie ihrer Stylistin, die auch dem Model Adriana Lima (40) in Cannes zum perfekten Look verholfen hat. "Man heuert Erin Walsh an und vertraut ihr", sagt Hathaway. "Mit ein bisschen Glitzer macht man nie etwas falsch", merkt sie an. Mit etwas, das sich schick, glamourös und gleichzeitig sehr bequem anfühlt, könne man ebenfalls keinen Fehler machen. Zudem haben viele ihrer Lieblingsschauspielerinnen ihre ersten Erfahrungen ganz in Weiß gemacht. "Also habe ich das gemacht", sagt der Star.

"Armageddon Time" das erste Mal in Cannes zusehen

Der Film "Armageddon Time" feierte in Cannes seine Premiere. In dem semi-autobiografischen Drama geht es um die Jugend von Filmemacher James Gray (53). In den 1980er Jahren besuchte er dieselbe Privatschule wie Donald Trump (75). Neben Anne Hathaway sind auch Anthony Hopkins (84) und Jeremy Strong (43) in dem Film zu sehen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema