Anne-Marie: Diese Transformation ist verblüffend

Anne-Marie oder Billie Eilish?

Für ihren Auftritt bei der KISS Haunted House Party in London hat sich Sängerin Anne-Marie (28, "Ciao Adios") etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie verkleidete sich als Billie Eilish! Ein neongrünes T-Shirt, gleichfarbige Shorts und Socken - jeweils bedruckt mit dem Wort "Billie" - sowie mehrere Gliederketten in Stahl-Optik und ein schwarzes Bandana sorgten für Verwechslungsgefahr. Außerdem versteckte die Blondine ihre Haare unter einer schwarzen Perücke und klebte sich spitze Neon-Nägel auf.

Des Weiteren trug sie einen Therapieschuh, wie man ihn nach Operationen am Fuß kennt. Eilish (17, "Bad Guy") verletzte sich vor wenigen Monaten und war daher eine Zeit lang gezwungen, mit einem derartigen Schuh aufzutreten. Anne-Marie nahm ihre Rolle sehr ernst und poste auf dem roten Teppich ähnlich, wie ihre junge Kollegin es gerne tut. Die nahm ihr die Nachmache übrigens nicht übel. In einer Instagram-Story stellte Eilish für das Kostüm das Prädikat "sehr präzise" aus.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt