Avengers: Was der neue Trailer alles verrät...

Ende April kommt "Avengers: Endgame" in die Kinos. Ein kurzer Trailer, frisch veröffentlicht, schürt die Vorfreude noch mehr.

Am 24. April kommt "Avengers: Endgame" von Anthony (49) und Joe Russo (47) in die deutschen Kinos. Am Dienstag ist nun auch der globale Kartenvorverkauf gestartet. Um die Fans zum Vorverkaufsstart zusätzlich anzuheizen, hat Marvel auch noch einen kurzen "Special Look"-Trailer veröffentlicht.

Iron Man taucht wieder auf

Der ist zwar nicht länger als eine Minute, aufmerksame Fans werden trotzdem einige Schlüsse daraus ziehen können: So sind in einer Sequenz Virginia "Pepper" Potts (Gwyneth Paltrow, 46) und der zuletzt verschollene Iron Man (Robert Downey Jr., 53) zu sehen, der offensichtlich wieder im Team ist und sich zudem per Handschlag in einer anderen Szene mit Captain America (Chris Evans, 37) versöhnt.

Auf einem neuen Bild, das Marvel veröffentlicht hat, haben einige der Superhelden außerdem graue Haare - was, wie die wechselnden Frisuren von Black Widow (Scarlett Johansson, 34) im längeren Trailer nahelegt, dass sich das Finale nicht über ein paar Tage sondern über Jahre erstreckt.

Wer den Streifen nicht mehr abwarten kann und seinen Kinobesuch schon in der Startwoche plant, dem sei geraten, sich jetzt schon ein Ticket zu sichern. In manchen Kinos wird der Film in einer Mitternachtspremiere gezeigt.

"Avengers: Infinity War" endete mit einem epischen Cliffhanger. Der neue und letzte Teil, der nun das zweite Aufeinandertreffen der Rächer mit dem Titanen Thanos (Josh Brolin, 51) zeigen wird, ist auch der längste Marvel-Film überhaupt. Der Film soll eine Laufzeit von drei Stunden und zwei Minuten besitzen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.