Avril Lavigne: "Warum denken die Leute, dass ich tot bin?"

Avril Lavigne spricht über Verschwörungstheorie, nach der sie tot ist

"Ja, manche Leute denken, dass ich nicht ich selbst bin, was so komisch ist! Warum denken die so was?"

Eine absurde Verschwörungstheorie geistert seit Jahren durch das Internet. Jetzt hat auch die darüber gesprochen, die es betrifft: Avril Lavigne (34, "Head Above Water"). Die Sängerin wurde in der "The Kyle and Jackie O Show" zu den Gerüchten befragt, nach denen sie im Alter von 18 Jahren "gestorben" sei und durch eine Doppelgängerin ersetzt wurde. Lavigne kennt diese Verschwörungstheorie offenbar - wie die Leute darauf kommen, kann sie aber auch nicht erklären.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.