Bastian Yotta: Ex-Dschungelcamper unterzieht sich Haartransplantation

Bastian Yotta hatte keine Lust mehr auf lichte Stellen: Wie er auf Instagram bekannt gab, hat er sich einer Haartransplantation unterzogen.

Ex-Dschungelcamper Bastian Yotta (42, "Die Yotta-Bibel") geht sein lichtes Haupt an: Wie er auf seinem Instagram-Account verriet, ließ er sich Haare transplantieren. Offenbar um einige kahle Stellen zu beseitigen. Zu einigen Bildern, die ihn mit rasiertem Kopf nach der Operation zeigen, kommentierte er, dass ihm aber sein derzeitiger Look auch gefiele: "Meine Haare haben mich immer gestresst. Witzigerweise, jetzt wo sie weg sind, fühle ich mich frei." Eigentlich wollte er nur sein "Problem" lösen, doch jetzt fände er es auch mit kahl geschorenem Kopf "geil".

Seiner Freundin Maria scheint der Glatzkopf ihres Freundes ebenfalls gut zu gefallen. Auf einem der Bilder gibt sie ihrem Bastian einen Kuss auf die Wange. Neben der Klinik, die den Eingriff durchführte, dankte er auch ihr. Sie unterstütze ihn immer in seinen verrückten Aktionen und liebe ihn so, wie er sei. An seine Follower richtete Yotta ebenso ein paar Worte: "Dank geht an meine Fans, die mich ebenfalls immer supporten."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Bastian Yotta hat bald wieder die Haare schön
Bastian Yotta: Ex-Dschungelcamper unterzieht sich Haartransplantation

Bastian Yotta hatte keine Lust mehr auf lichte Stellen: Wie er auf Instagram bekannt gab, hat er sich einer Haartransplantation unterzogen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden