Ben Stiller: Der Schauspieler ist in den Libanon gereist

Ben Stiller besucht Flüchtlinge

"Dieser Achtjährige verkauft Gemüse, um seine Familie zu unterstützen. Er hat unter Bedingungen gelebt, die ich mir nicht vorstellen kann. Trotzdem sind dieses Grinsen und die Verspieltheit so unglaublich lebendig und wunderschön. Ich bin so froh, heute Zeit mit ihm und seiner wundervollen Familie verbracht zu haben."

Diese rührenden Worte sendete der Schauspieler Ben Stiller (53, "Nachts im Museum") via Instagram an seine Fans. Momentan besucht er syrische Flüchtlinge im Libanon. In den letzten Tagen hat er dort unter anderem mit Kindern Fußball gespielt und sich anschließend Geschichten angehört, wie er auf Instagram berichtet. Damit unterstützt der Schauspieler die Arbeit der "UN Refugee Agency". Seine Fans sind von seinem Mitgefühl begeistert: "Danke, dass du so ein großes Herz hast", heißt es etwa in den Kommentaren.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.