VG-Wort Pixel

Besinnliche Einstimmung Diese Musiker steuern 2022 Weihnachtsalben bei

The Kelly Family tourt in der Weihnachtszeit durch Deutschland.
The Kelly Family tourt in der Weihnachtszeit durch Deutschland.
© Ben Wolf
Auch 2022 sorgen einige Künstler und Bands mit Weihnachtsalben für besinnliche Stimmung. Darauf zu hören: Neue Songs und alte Klassiker.

Festliche Musik darf zu Weihnachten nicht fehlen. Das wissen auch Musikerinnen und Musiker und begleiten mit Weihnachtsalben ihre Fans durch die besinnliche Zeit. Die Werke 2022 halten eine bunte Mischung aus neugeschriebenen Weihnachtssongs und Neuinterpretationen echter Klassiker bereit.

Sarah Connor: "Not So Silent Night"

Sarah Connor (42) steuert ein englischsprachiges Weihnachtsalbum mit dem Titel "Not So Silent Night" (erschienen am 18. November) bei. Darauf hat die Sängerin insgesamt elf selbstgeschriebene Weihnachtssongs gesammelt, darunter die Euphorie versprühende Single "Ring out the Bells" oder der Song "24th", in dem sie den Menschen gedenkt, die sie an Weihnachten am meisten vermisst. Mit den neuen Liedern will Connor, die zuletzt zwei deutschsprachige Alben herausgebracht hat, "die vielen Facetten der schönsten Zeit des Jahres" zeigen. Zusammengearbeitet hat sie dafür erneut mit Rosie Danvers und ihrem Orchester.

The Kelly Family: "Christmas Party"

Zur "Christmas Party" (seit 4. November im Handel) lädt 2022 The Kelly Family ein. Darauf zu hören: 16 Songs als eine bunte Mischung aus neuen Kompositionen und Coverversionen beliebter Weihnachtsklassiker. Die Band will ihren Fans damit "positive Gedanken, Kraft, Hoffnung und Mut in einer besonderen Zeit" schenken. Der gefühlvolle Track "Grateful" ist gemeinsam mit dem irischen Musikerkollegen Ronan Keating (45) entstanden. Live können sich die Fans mit einigen der Songs ebenfalls besinnlich einstimmen: The Kelly Family ist seit Mitte November auf ihrer "Mega Christmas Tour" in ganz Deutschland unterwegs. Kurz vor Weihnachten sind sie unter anderem in Erfurt (21.12.), Hannover (22.12.) und Magdeburg (23.12.) zu sehen.

Andrea Bocelli: "A Family Christmas"

Andrea Bocelli (64) macht sein Weihnachtsalbum ebenfalls zur Familiensache: Der weltbekannte Tenor ist auf "A Family Christmas" (erschienen am 21. Oktober) mit seinem 24-jährigen Sohn Matteo und seiner zehnjährigen Tochter Virginia zu hören. Erstmals hat das harmonische Trio ein gemeinsames Album veröffentlicht, für Virginia ist es sogar die erste Aufnahme überhaupt. Die für das Album geschriebene und arrangierte Single "The Greatest Gift" erzählt über Friede und Liebe zur Weihnachtszeit. Zu den neuen Interpretationen traditioneller Weihnachtslieder gehören "Away in a Manger" und "Joy To The World". "Unser Album ist ein kleines, privates und von Herzen kommendes Geschenk an all jene, die genießen möchten, wie Weihnachten im Hause Bocelli klingt", erklärte die Familie zur Veröffentlichung.

Backstreet Boys: "A Very Backstreet Christmas"

Endlich haben sie sich ihren Traum erfüllt: Die Backstreet Boys haben Mitte Oktober ihr erstes Weihnachtsalbum "A Very Backstreet Christmas" veröffentlicht. "Der Wunsch, ein eigenes Weihnachtsalbum zu machen, begleitet uns nun schon seit knapp 30 Jahren - und daher sind wir wahnsinnig glücklich, dass es endlich so weit ist", kommentierte Bandmitglied Howie Dorough (49) die Veröffentlichung. Auf der Platte sind verschiedene Neuinterpretationen von zeitlosen Klassikern wie "White Christmas", "Silent Night" oder "Have Yourself A Merry Little Christmas" zu hören. Die drei neuen Weihnachtstitel "Christmas In New York", "Together" und "Happy Days" komplettieren das abwechslungsreiche Werk.

Pentatonix - "Holidays Around the World"

Sie sind hingegen alte Hasen, was die Veröffentlichung von Weihnachtsalben anbelangt. Das mittlerweile sechste Weihnachtsalbum der US-Acapellagruppe Pentatonix mit dem Titel "Holidays Around The World" erschien am 28. Oktober und besticht vor allem durch internationale Gaststars: Auf dem Werk sind unter anderem die amerikanische Pop-Künstlerin Meghan Trainor (28), der chinesische Weltstar-Pianist Lang Lang (40) und die indische TV-Personality Shreya Ghoshal (38) zu hören. Zum Album gibt es das Weihnachtsspecial "Pentatonix: Around the World for the Holidays", das auf Disney+ verfügbar ist.

SpotOnNews

Mehr zum Thema