Bestseller: Die schönsten Bücher für den Frühling

Noch auf der Suche nach einem neuen Buch, mit dem man die Sonnenstrahlen genießen kann? Hier gibt es ein paar Tipps.

Gerade hat "Fifty Shades of Grey"-Star E. L. James (56) ein neues Buch herausgebracht. Aber auch andere Autoren wollen für gute Unterhaltung sorgen. Von Liebesroman bis zum Thriller - hier gibt es ein paar Tipps für die Frühlingslektüre.

Große Gefühle

E. L. James hat mit "The Mister" eine Liebesgeschichte vorgelegt. In dem Buch gibt es wieder viele Sex-Szenen, anders als in "Fifty Shades of Grey" aber ohne Peitsche und Knebel. In "The Mister" verliebt sich der reiche englische Adelige Maxim in seine neue Putzfrau. Alessia stammt aus Albanien, ist gerade nach England gekommen, und schwebt in höchster Gefahr. Maxim, der selbst von einem schweren Schicksalsschlag getroffen wurde, versucht ihr zu helfen. Wenig anspruchsvolle Dialoge, dafür dunkle Geheimnisse, die die Aschenputtel-Liebe der beiden Protagonisten zu zerstören drohen.

Ein weiteres Buch, das Frauenherzen höher schlagen lassen dürfte: In "Nächte, in denen Sturm aufzieht" von der britischen Bestsellerautorin Jojo Moyes (49) hat Liza McCullen in dem kleinen Ort Silver Bay an der Küste Australiens ein Zuhause gefunden für sich und ihre Tochter Hannah. Als der Engländer Mike Dormer anreist und sich in der Pension von Lizas Tante einquartiert, gerät das beschauliche Leben allerdings in Gefahr. Der gutaussehende Fremde schmiedet Pläne, die den kleinen Fischerort für immer verändern könnten.

Nervenkitzel

Mit "Die ewigen Toten" hat Simon Beckett (59) seinen forensischen Anthropologen David Hunter in einen neuen Fall geschickt. Dieses Mal geht es um eine Leiche in einer Londoner Krankenhaus-Ruine. Aber die tote, schwangere Frau bleibt nicht der einzige gruselige Fund, den die Ermittler in der ehemaligen Klinik machen. Viel Spannung, aber nichts für schwache Nerven!

Rätselraten können die Leser auch erneut mit John Grisham (64): In "Das Bekenntnis" erschießt 1946 Pete Banning, einer der angesehensten Bürger in Clanton, den Pfarrer. Es gibt in der Gemeinde daraufhin nur noch eine einzige Frage: Warum? Ein Familiendrama, das bis zuletzt spannend bleibt. Ein großer Erfolg gelang auch gerade Romy Hausmann mit ihrem Thriller-Debüt "Liebes Kind": Eine Mutter lebt mit ihren zwei Kindern in einer Hütte im Wald, weggesperrt von der Welt. Als ihnen die Flucht gelingt, ist der Alptraum aber noch nicht vorbei...

Für den Nachwuchs

Große und kleine Fans von Jeff Kinney (48) dürfen sich über zusätzlichen Comic-Roman-Spaß freuen. Nach "Gregs Tagebuch" hat der US-Bestsellerautor nun auch dessen besten Freund zu Wort kommen lassen. In "Ruperts Tagebuch - Zu nett für diese Welt" erfahren die Leser, wieso Rupert mit Greg durch dick und dünn geht.

Nicht nur Reitsport-Freunde dürfte Nele Neuhaus (51) mit ihrem neuen Jugendbuch ansprechen. Sie hat gerade den siebten Band ihrer Reihe "Elena - Ein Leben für Pferde" vorgelegt. Melike und Elena stürzen sich in ein neues Abenteuer, beginnen auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen und geraten dabei in größte Gefahr.

Wahre Geschichten

Sebastian Fitzek (47) können Fans jetzt ganz anders erleben: In seinem neuen Buch ist von Leichen, Mördern und Ermittlern keine Spur. Der Thriller-Autor hat ein Sachbuch mit dem Titel "Fische, die auf Bäume klettern" geschrieben. Es ist ein sehr persönliches Buch, das auf der Frage basiert: "Was würde ich meinen Kindern heute sagen wollen, wenn ich morgen die Gelegenheit dazu nicht mehr hätte?" Fitzek nimmt den Leser mit auf eine Reise durch seine eigene Vergangenheit. Das Buch soll ein Kompass sein, der dem Leser helfen will, bestimmte Lebensfragen zu beantworten: Was ist wirklich wichtig? Wie werde ich glücklich?

Social-Media-Star Marcel Eris alias MontanaBlack (31) spricht in seiner Autobiografie "MontanaBlack: Vom Junkie zum YouTuber" über seine jahrelange Drogenabhängigkeit. Die Geschichte darüber, wie er in ein normales Leben zurückgefunden und Karriere gemacht hat, ist inzwischen ein erfolgreicher Bestseller.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.