Bill Cosby: Stern auf dem Walk of Fame bleibt trotz Haftstrafe

Bill Cosby wurde zu einer mehrjährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Sein Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood bleibt trotzdem.

Bill Cosby (81) muss zwischen drei und zehn Jahre wegen schwerer sexueller Nötigung ins Gefängnis. Die Handelskammer von Hollywood, die für die Sterne auf dem Walk of Fame verantwortlich ist, sieht deswegen aber keinen Handlungsbedarf. In einem Statement, das unter anderem auf Twitter zu lesen ist, heißt es, der verurteilte Entertainer könne seinen Stern auf dem Walk of Fame behalten. Zuvor war die Behörde offenbar mehrmals aufgefordert worden, die Plakette zu entfernen, unter anderem gab es eine Petition dazu.

"Die Sterne erinnern nur an die beruflichen Leistungen des Empfängers", lautet die Erklärung, in der der Walk of Fame als "historisches Verzeichnis von Persönlichkeiten aus dem Unterhaltungsbereich aus Vergangenheit und Gegenwart" beschrieben wird.

Die Sterne sind "dauerhaft"

"Einmal eingerichtet, werden die Sterne Teil der historischen Struktur des Walk of Fame (...) und sollen dauerhaft sein", heißt es weiter. Es sei bedauerlich, wenn das Privatleben der gewürdigten Personen "nicht den allgemeingültigen Normen und Erwartungen entspricht; die Hollywood Chamber of Commerce entfernt jedoch keine Sterne vom Walk of Fame".

Bill Cosby wurde wegen schwerer sexueller Nötigung zu drei bis zehn Jahren im Staatsgefängnis von Pennsylvania verurteilt. Der Richter lehnte am Dienstag eine Kaution ab und nannte die Strafe Cosbys "Schicksal", zitierte "TMZ" aus dem Gerichtssaal. Cosby wurde auch als gewalttätiger Sexualstraftäter eingestuft, was weitere Einschränkungen für ihn nach der Haftentlassung bedeutet. Demnach muss er sich einer lebenslangen Therapie unterziehen und seine Gemeinde nach seiner Haftentlassung regelmäßig über seinen Aufenthaltsort informieren. Außerdem wird er in Pennsylvanias Sexualverbrecher-Register mit Foto geführt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.