Brad Pitt: Auch Jennifer Aniston gratuliert ihm zum Oscar-Gewinn

Schauspieler Brad Pitt hat seinen Oscar-Gewinn ausgiebig gefeiert. Bei einer Party soll er auch Ex-Frau Jennifer Aniston begegnet sein.

Nachdem die Ex-Eheleute Brad Pitt (56) und Jennifer Aniston (51, "Friends") im Januar eine viel beachtete, öffentliche Reunion bei den SAG Awards gefeiert haben, warteten Fans sehnsüchtig auf ein weiteres Wiedersehen. In der Oscar-Nacht soll es dazu jetzt gekommen sein. Wie nicht näher genannte Quellen "Page Six", dem Klatschblatt der "New York Post" verraten haben, besuchten beide die alljährliche, stargespickte Oscar-Party von Musik-Manager Guy Oseary (47). Allerdings hätten sie nicht viel Zeit miteinander verbracht.

Angelman-Syndrom: 3-Jährige schläft nur 90 Minuten am Tag

Kurzes Intermezzo - und jede Menge Promis

Wie die anonymen Quellen weiter berichten, habe Aniston ihrem Ex-Mann zu seinem Oscar-Gewinn als bester Nebendarsteller für "Once Upon a Time... in Hollywood" gratuliert. Danach hätten sich ihre Wege auf der Party aber wieder getrennt.

Auf der exklusiven Party fungiert eigentlich Sängerin Madonna (61) als Mitausrichterin. Doch sie befindet sich aktuell auf Tour in Europa. Dafür sorgten andere Gäste für jede Menge Starpower. So sollen unter anderem Jennifer Lopez und ihr Verlobter Alex Rodriguez, Amazon-Chef Jeff Bezos und seine Freundin Lauren Sanchez, die Oscar-Gewinner Renée Zellweger und Taika Waititi, Adam Sandler, Kim Kardashian West und Ehemann Kanye West sowie Courteney Cox anwesend gewesen sein. Oscar-Gewinnerin Laura Dern sei zudem ein Geburtstagsständchen gesungen worden. Sie wurde am 10. Februar 53 Jahre alt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.