Bradley Cooper und Irina Shayk: Verliebte Blicke bei den Golden Globes

Pärchen-Auftritte haben bei Bradley Cooper und Irina Shayk Seltenheitswert. Bei den Golden Globes 2019 strahlten sie nur so um die Wette.

Seit einigen Jahren sind US-Schauspieler Bradley Cooper (44, "American Sniper") und das russische Model Irina Shayk (33) bereits ein Paar. Sie haben eine gemeinsame Tochter, doch gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit kommen nur selten vor. Bei der Verleihung der Golden Globe Awards haben sie nun eine Ausnahme gemacht. Hand in Hand schritten sie über den roten Teppich, posierten Arm in Arm sowie mit strahlendem Lächeln für die Fotografen und zeigten sich dabei turtelnd wie nie zuvor, verliebte Blicke inklusive.

Bradley Cooper begeisterte in einem weißen Gucci-Anzug, während Irina Shayk in ihrem goldenen Kleid von Atelier Versace mit hohem Beinschlitz ein echter Hingucker war. Was für ein Traumpaar! Seine sexy Begleitung dürfte Cooper dafür entschädigt haben, dass sein Regie-Debüt "A Star Is Born" zu den Verlierern des Abends gehörte. Das hoch favorisierte Musikdrama konnte nur einen Preis einheimsen: "Shallow" wurde als "Bester Filmsong" ausgezeichnet.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.