Brenda Patea und Alexander Zverev: Wie einst "Titanic"-Traumpaar DiCaprio und Winslet

Ein Monat ist vergangen, seit Brenda Patea und Alexander Zverev ein Paar wurden. Gefeiert haben sie das im Urlaub nun wie echte Weltstars.

Wie König und Königin der Welt müssen sie sich derzeit fühlen, Tennisprofi Alexander Zverev (22) und seine Liebste, die ehemalige "GNTM"-Kandidatin Brenda Patea (26). Das deutet jedenfalls ihr neuester Schnapsschuss aus dem Traumurlaub in Playa Los Cerritos an der Westküste Mexikos an. Darauf posiert das Promipärchen wie einst Leonardo DiCaprio und Kate Winslet in der berühmten Szene aus James Camerons "Titanic" am Bug eines Schiffes.

Melanie Müller: "Kinder sind dann halt im Weg"

"Vom ersten Sonnenaufgang bis zum letzten Sonnenuntergang", schrieb Patea zu dem romantischen Foto vor Traumkulisse. Lange haben sich die beiden übrigens nicht Zeit gelassen, ehe sie zum ersten Mal als Paar der kälteren Temperaturen hierzulande entflohen sind. Erst seit dem 28. Oktober dieses Jahres haben sie sich laut Patea im Interview mit der "Gala" in Paris kennen und lieben gelernt.

Mit seinen gerade einmal 22 Jahren ist Zverev der derzeit beste deutsche Tennisspieler und belegt in der Weltrangliste den siebten Platz. Ganz so weit nach oben schaffte es seine Freundin im Jahr 2017 nicht bei der ProSieben-Sendung "Germany's next Topmodel" mit Heidi Klum. Damals war für sie als Zehntplatzierte bereits früh Schluss.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.