Claudia Roth: "Politik braucht Empathie und Emotionen"

Gut gelaunt traf die GAL-Spitzenpolitikerin die BRIGITTE-Chefredaktion in Frankfurt und plauderte über Familienpolitik, Freunde in der Opposition - und was sie persönlich sehr wütend macht.

Henning Hönicke

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.