Brit Awards 2019: Dua Lipa und Anne-Marie liegen Kopf an Kopf

Die Nominierungen für die Brit Awards wurden veröffentlicht. Mit jeweils vier Nominierungen liegen Dua Lipa und Anne-Marie Kopf an Kopf.

Die Nominierungen der Brit Awards wurden bekannt gegeben. Und erneut könnte Sängerin Dua Lipa (23) die große Gewinnerin des Abends werden. Die 23-Jährige, die mit fünf Nominierungen im vergangenen Jahr bereits einen Rekord aufgestellt hat, ist in diesem Jahr erneut vier Mal am Start. Ebenfalls vier Mal nominiert ist die Sängerin Anne-Marie (27).

Dua Lipa ist in der Kategorie "Britisches Video des Jahres" gleich zwei Mal nominiert. Für ihre Single "IDGAF" und für die Kollaboration mit Star-DJ Calvin Harris (34) "One Kiss". Beide Songs sind auch in "Britisches Video des Jahres" unter den Favoriten. Anne-Marie tritt in der gleichen Kategorie und in "Britische Single" mit ihrem Lied "2002" an. Außerdem ist die 27-Jährige in "Britische Solo-Künstlerin" und für ihren Longplayer "Speak Your Mind" in "Britisches Album des Jahres" nominiert.

Jay Z (49) und Beyoncé (37) gehen mit ihrem gemeinsamen Projekt "The Carters" als "Gruppe international" an den Start. Die Verleihung der Brit Awards findet am 20. Februar statt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.