VG-Wort Pixel

Britney Spears Ex-Mann wird bei ihrer Hochzeit mit Sam Asghari festgenommen

Britney Spears und Sam Asghari haben geheiratet.
Britney Spears und Sam Asghari haben geheiratet.
© imago/NurPhoto
Britney Spears hat Sam Asghari geheiratet - mit einem Zwischenfall. Ihr Ex erschien vor der Zeremonie und wurde von der Polizei abgeführt.

Der Ex-Mann von Britney Spears (40), Jason Alexander (40), ist offenbar bei der Hochzeit der Sängerin festgenommen worden. Er soll sich Zutritt zum Veranstaltungsort in Südkalifornien verschafft haben, als die letzten Vorbereitungen liefen. Medienberichten zufolge erklärte das Büro des Sheriffs im Bezirk Ventura, Polizisten hätten am Donnerstagnachmittag (9. Juni) auf einen Hausfriedensbruch reagiert. Der erste Ehemann von Britney Spears soll vor Ort festgenommen worden sein. In einem anderen Bezirk soll gegen ihn zudem ein Haftbefehl vorgelegen haben.

Vor seiner Festnahme soll Alexander ein Live-Video auf seinem Instagram-Konto geteilt haben. Darauf war offenbar zu sehen, wie er sich der Sicherheitskontrolle vor der Hochzeitslocation näherte. Als er durch ein geschmücktes Haus und einen Garten ging, erzählte er den Berichten zufolge wiederholt, dass Spears ihn eingeladen hätte.

"Ich bin hier, um die Hochzeit zu crashen"

"Sie ist meine erste Frau, meine einzige Frau", soll Alexander, der 2004 kurz mit Spears verheiratet war, gesagt haben. Die beiden kennen sich seit Kindheitstagen. Ihre Ehe wurde bereits nach 55 Stunden wieder aufgelöst. "Ich bin ihr erster Ehemann", erklärte er in dem Video. "Ich bin hier, um die Hochzeit zu crashen."

"Variety" berichtete, dass die Polizisten immer noch untersuchten, was genau passiert ist. Und ob es weitere Anschuldigungen gegen Alexander gibt. Der Anwalt von Britney Spears hat bereits rechtliche Schritte angekündigt. "Jason Alexander wurde mit Handschellen gefesselt und in Gewahrsam genommen", erklärte Mathew Rosengart "Page Six". "Ich danke dem Büro des Sheriffs von Ventura County für ihre schnelle Reaktion und die gute Arbeit." Er fügte hinzu, dass er eng mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeite, um sicherzustellen, dass Alexander im vollen Umfang des Gesetzes zur Rechenschaft gezogen werde.

Hochzeit Nummer drei für Spears

Britney Spears und ihr Verlobter Sam Asghari (28) haben am Donnerstag geheiratet. Das Paar traf sich 2016 am Set eines Musikvideos. Sie gaben ihre Verlobung im September letzten Jahres bekannt, kurz bevor Spears einen Rechtsstreit mit ihrer Familie gewann und im November von einer 13-jährigen Vormundschaft befreit wurde. Nach Jason Alexander war Spears von 2004 bis 2007 mit Kevin Federline (44) verheiratet, mit dem sie ihre zwei Söhne bekam, Sean (16) und Jayden (15.).

SpotOnNews

Mehr zum Thema